PayPal: 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Guthaben

artikel_paypalAuch bei PayPal gibt es heute einen Black Friday Sale. Während man sich vor hardware-Angeboten kaum noch retten kann, gibt es hier dennoch einen erwähnenswerten Rabatt: den auf iTunes Guthabenkarten. Wer bei PayPal Guthabenkarten mit 50 oder 100 Euro Guthaben erwirbt, erhält 20 Prozent Rabatt. Die 50 Euro iTunes-Karte erhaltet Ihr so für 40 Euro, die 100 Euro-Karte gibt es für 80 Euro. Beachtet dabei bitte, dass Ihr iTunes-Guthaben nicht für alles verwenden könnt. Ausgeschlossen ist damit zum Beispiel der Kauf von Büchern über iBooks. Dennoch eine gute Möglichkeit, Guthaben anzusammeln, um vielleicht etwas teurere Software günstiger zu kaufen oder einfach günstiger Guthaben für Apps zu haben. Das Angebot findet Ihr hier.

itunes_paypal

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. ichduersiees says:

    Erwähnenswert evtl. nur für Deutsche iTunes Konten, gibt ja auch Leser die nicht in Deutschland wohnen! 😉

  2. Klappt leider nur, wenn PayPal deine Kontodaten bekommt. Wer bei Paypal nur seine Kreditkartendaten hinterlegt guckt in die Röhre.

  3. Wie wäre es mal mit etwas brauchbaren wie Amazon, Ebay Gutscheine oder etwas ähnliches ? Als dieses überteuerte iTunes.

  4. Danke. Kommt gerade recht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.