Patentstreit: verhindert HTC den US-Start des iPhone 5?

Caschy sitzt gerade in London und fiebert dem Apple-Event entgegen, da stolpere ich hier über die Nachricht, dass HTC den Jungs aus Cupertino noch in die Suppe spucken könnte. Beim Gemetzel zwischen Samsung und Apple geht manchmal ein wenig unter, dass es durchaus noch andere Unternehmen gibt, die sich mit Apple nicht so ganz grün sind – eins davon ist eben HTC.

Apple ist bereits gegen HTC vorgegangen, umgekehrt hält aber auch HTC einige Patente, die das Unternehmen durch Apple verletzt sieht. Bloomberg berichtet nun darüber, dass es laut dem zuständigen Richter tatsächlich eine Entscheidung zu Gunsten HTCs geben könnte.

Ich muss schon verdammt sicher sein, bevor ich ein US-Patent für ungültig erkläre.

So wird der Richter zitiert und das klingt danach, als würde man nicht Apples Bitte nachkommen, die betreffenden HTC-Patente für ungültig zu erklären. Es geht um 4G-Patente von HTC – das wiederum bedeutet, dass es nur zwei Apple-Devices gibt, die davon betroffen wären: das aktuelle iPad und das gleich vorgestellte iPhone. Wird die Entscheidung also so gefällt, dass HTC Recht bekommt, droht im schlimmsten Falle ein Import-Stopp für das nagelneue iPhone in den Staaten – das wäre natürlich eine Katastrophe für Apple.

Quelle: ZDNet

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Tja was lernt man daraus, fängt man einmal an einen Angriff zu starten, sollte man mit einem Gegenschlag rechnen.

  2. Ja, wer anderen den Krieg erklärt, muss auch damit rechnen, das Gegenfeuer kommt.

  3. Ich halte HTC ganz fest die Daumen.

  4. nicht nur htc sondern auch samsung wird klage erheben falls das iphone 5 lte besitzen wird

  5. Ich hoffe sehr das es Apple mal so richtig schlecht geht….

  6. Wenn zwei sich verklagen, kommen die anderen auch ins Spiel.

  7. JOWOLLL!!!
    Wie wärs denn noch mit einem Verkaufsstop in Deutschland?
    Wäre sofort dabei!!

  8. Auch Goophone wird nach allem Anschein Apple verklagen wollen, da Apple das Desgin des iPhone 5 von Goophone kopiert haben soll, so der Plan von Goophone.

  9. Wie bescheuert muss man eigentlich sein…?

  10. Recht so. Geistiges Eigentum gehört geschützt. Kann nicht sein, dass Apple hier einfach was klaut. So oder so ähnlich würde jetzt ein Apple Symphatisant schreiben wenn es um Apple vs. Sämsüng gehen würde. 🙂

  11. Ich hoffe auch, dass HTC erfolgreich ist. Vielleicht wird Apple dann auch mal ein bisschen ruhiger… 😉

  12. Mich kotzt dieses ganze Patentklage echt nur noch an… Aber beim nichtexistenten Gott und Belenus… Apple hätte es sowas von verdient mal einen Schluck von ihrer eigenen Medizin zu bekommen.

    Go HTC!!!

  13. @Basian: Wenn es Apple mal schlecht geht, das wäre doch ein Schuß ins Knie! Wovon sollen denn Samsung und Co. dann kopieren? Das wär‘ echt doof für die.

  14. Michael Eßlage says:

    So, ich schule jetzt um zum Patenanwalt, dann kann ich mich vor Aufträgen nicht mehr retten…?

  15. @Norbert: Apple kopiert doch von HTC. Hoffen wir mal HTC wirds nicht schlecht gehen. Sonst hat Apple nichts mehr zu kopieren. Das wäre wiederum doof für die.

  16. Naja, heisse Luft, nichts weiter. Das sind doch bloss ABM für Richter und Anwälte und geschickt gemachte Werbekampagnen. Und am Wochenende sitzen deren CEOs an der Bar zusammen und lachen sich einen Ast. Das treibt nur die Verkäufe aller Parteien nach oben. Ist wie mit Benzinpreisen… alles abgesprochen

  17. Irgendwie ist da schon lustig, Patent hier Patent da, hier eine Milliarde Dollar und dort wird wieder auf weiß der Geier wieviele Milliarden geklagt. Ganz Ehrlich. Wäre es denn jemals möglich gewesen, die Technik so weit zu bringen, ohne, dass der eine vom anderen gespickt hat, die Dinge verwendet und vielleicht sogar verbessert hat.
    Ich finde es einfach nur übelste Gier! Vorallem eine wohl sehr effektive Marketingaktion…

  18. Ihr glaubt doch nicht wirklich das ein US-Gericht gegen Apple stimmen würde?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.