Parallels, 1Password und mehr im Bundle

Parallels

Die Menschen hinter der Virtualisierungslösung Parallels haben derzeit mal wieder ein Bundle geschnallt – für alle, die sich Parallels zulegen oder auf die aktuelle Version 10 aktualisieren wollen. Als Bonbon will man die potentiellen Kunden mit weiteren Apps locken. So gibt es Parallels Desktop 10 als Upgrade, 1Password, Kaspersky Internet Security for Mac, das Screenshot-Tool Snagit for Mac and Windows, Waltr (bringt MKV und Co auf das iPhone) und die Parallels Access 1-Year Subscription für 49,99 Euro. Will man hingegen als Neukunde zur Vollversion von Parallels 10 greifen, so wird für das Bundle 79,99 Euro fällig. 1Password kann ich definitiv empfehlen, Parallels setze ich auch ein, allerdings ohne die Access-Geschichte, um Apps auf dem iPad zu starten Tja – und der Rest? Zumindest Apps, ohne dich ich bislang sehr gut leben konnte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Ich hab Parallels 9 und 1Password für den Mac. Falls die 1Password Version auch für Windows verfügbar ist schlag ich doch direkt mal zu!

  2. Beim letzten Mal (letztes Jahr) war es nur für Mac. Das ist das, was mich aktuell abhält.
    Der Rest des Bundles ist halt auch nur bedingt cool.

  3. Da wartet man doch lieber bis Paralles und 1 Password wieder mal im Angebot sind kommt dann wohl auch günstiger weil man den Rest aus dem Bundle wirklich nur bedingt gebrauchen kann.

  4. Nee danke. Im nächsten Jahr kann man dann auf die neue Parallels-Version updaten weil die alte nicht mehr unterstützt wird. So wie’s jetzt schon mehrmals war. Sollen sie das doch gleich zugeben und Jahreslizenzen verkaufen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.