pagecovery: Coverbilder für Facebook nach Zeitplan

Hui, da sehe ich doch schon, wie sich Agenturen und Firmen auf diesen Dienst stürzen werden. pagecovery. Der Dienst erlaubt es euch, automatisiert Titelbilder bei Facebook zu tauschen. Zu Demozwecken hat man sogar auf der pagecovery-Seite das Bild einer Live-Cam eingebaut, dieses wechselt häufig, sodass bei jedem Aufruf der Seite ein anderes Headerbild erscheint.

In der kostenlosen Variante sind fünf geplante Header-Wechsel möglich, ich könnte für mich persönlich zum Beispiel einstellen, dass an jedem Samstag oder Sonntag ein neuer Tech-Header auf der Facebook-Seite diese Blogs angezeigt wird. Leider bislang nur für Seiten, nicht für Personen-Profile.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. coole Idee. Ich denke da gerade an Skylines oder Strandfotos die im laufe des Tages ausgewechselt werden. Skyline am Morgen, Mittag und Abend, Sonnenaufgang, -untergang am Strand 🙂

  2. @Paul Peter: Für den iFag Hipster von heute eine Sache die unbedingt nötigt ist.
    Jedem klar denkendem Mensch sollte klar sein das sowas nur nervt wenn Leute die ganze Zeit das Cover wechseln und es in der eigenen TL auftaucht!!

  3. @DrGimpfeN Ist ja nicht so, dass man das deaktivieren könnte, wie der Screenhot zeigt. Tjoa….

  4. geht nur mit FanSeiten, nicht mit Privatseiten 🙁

  5. @Stefan, was im Text steht 😉

  6. sehr nice. nur die 16 euro im monat sind ne frechheit wenn man mehr haben möchte.

  7. Aus den FAQs, scenario examples
    „Restaurant markets their promotions via cover photos at different intervals of the day. Eg. Tea-time promo, set lunch promotion, dinner offers, etc“

    Aus den Facebook Nutzungsbedingungen
    „Covers may not include:
    i. price or purchase information, such as „40% off“ or „Download it on socialmusic.com“;“

    Hmmmm…

  8. Schon lustig, wie Facebook so simple und halbwegs offensichtliche Mittel und Wege zur Monetarisierung einfach an sich vorbeiziehen lässt.

    Klar, Hein Blöd sagt vielleicht, er braucht sowas nicht für sein Profil und wenn er damit nur rumspielt, würde er auch nichts dafür berappen wollen.

    Aber Firmenseiten und Agenturen müssten sich sowas von reissen um den Scheiss.
    Naja, hat schon seine Gründe, dass die Aktie abkellert.

  9. coriandreas says:

    Es wär mal echt geil, das sog. Titelbild als Wallpaper unter die gesamte Chronik und die komplette GUI zu pinnen, wie es ja auch schon bei MaSpace war! Jede noch so einfache Website kann ich so aufziehen, aber die Portale lassen sich doch alles aus der Nase ziehen. Echt mau:-(

  10. funktioniert das bei wem?
    hier kommt dauernd nur „ERROR: Could not authenticate ‚fbstyle‘ using..“

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.