OxygenOS: Open Beta 2 für das OnePlus 5 / 5T verfügbar

Am letzten Wochenende brachte OnePlus Android 10 in Form der Open Beta 1 auf das OnePlus 5 und das OnePlus 5T. Da arbeitet man scheinbar auch weiter auf Hochtouren dran, denn nun steht schon die Open Beta 2 in den Startlöchern. Nicht verwirren lassen: Für die Android-10-Versionen nummeriert OnePlus die Open-Beta-Builds einzeln durch. OnePlus scheint also auf einem guten Weg, Android 10 für seine Smartphones aus 2017 im 2. Quartal zu veröffentlichen.

Wie der Name schon verlauten lässt handelt es sich weiterhin um eine Beta-Version von OxygenOS auf Basis von Android 10 für das OnePlus (5T). Wer da etwas experimentierfreudig ist, dem steht es frei diese Version auf seinem Smartphone bereits zu installieren. OnePlus beschreibt auch dieses Mal wieder die nötigen Flash-Instruktionen in einem Foren-Eintrag. Besonderheit: Auch wenn ihr bereits die erste Open-Beta installiert habt müsst ihr das Update manuell einspielen.

Neben Verbesserungen der Systemstabilität und einigen Bug-Fixes hat man den Split-Screen optimiert und bringt auch den Android-Sicherheitspatch von April 2020 auf die Geräte.

Changelog

  • System
    • Optimized split-screen operation experience
    • Improved system stability and fixed general bugs
    • Updated Android security patch to 2020.04

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Juhu, dann kommt die Stabile Version ja wohl auch bald. Die Beta schenke ich mir mal, so lang gewartet dann kann ich auch direkt die Final Version nehmen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.