OxygenOS 5.1.7 für OnePlus 5 & 5T veröffentlicht

Nutzer eines OnePlus 5 oder eines OnePlus 5T sollten einmal schauen, ob ein Systemupdate auf Installation wartet. Nachdem Ende Oktober erst die Version OxygenOS 5.1.6 erschien und Verbesserungen mitbrachte, musste man nun ein Update aus der Kategorie Hotfix nachlegen. Laut OnePlus habe es Meldungen gegeben, dass es bei der Verbindung zu Bluetooth in Fahrzeugen zu Problemen kommen kann. Mit der Version OxygenOS 5.1.7 will man dies behoben haben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

11 Kommentare

  1. OK? Ich habe nichmal 5.1.6 für mein OP5 bekommen. Gerade nochmal geschaut. Nichts da 🙁

  2. Falls erlaubt, hier ein Link zu einer App. Mit dieser hab ich mir bisher die Updates immer direkt laden können.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.arjanvlek.oxygenupdater&hl=de

    schöne grüße,

    • Leider ein bisschen doof wenn Geräte das gestoppte 5.1.6 nicht bekommen haben. Das wird nämlich bei mir da angezeigt als Update.

      Ich warte lieber auf den offiziellen Rollout von OnePlus

    • Die App funktioniert leider momenatan nicht mehr, da OP seinen Serverzugang umgestellt hat und die App so keinen Zugang mehr zu den neuen Updates bekommt.

  3. 5.1.7 ist nun bereits seit 3 Wochen live nur so als kleiner Hinweis.

    • 5.1.6 war vor 3 Wochen live. Es gab Bluetooth Probleme, Rollout wurde gestoppt und ein neuer Patch erstellt (5.1.7), der jetzt neu ist. Nur so als kleiner Hinweis. 😉

      • Trotzdem ist 5.1.7 seit 3 Wochen released und das 5.1.6 gestoppt wurde ist mir bewusst. Ich zb hatte gar kein 5.1.6 und habe direkt 5.1.7 bekommen und das eben vor knapp 3 Wochen.

  4. Wenn ihr das schon alle so lange habt, dann könnt ihr doch sicherlich auch berichten, ob euch Besserungen aufgefallen sind?
    Ich habe mich tatsächlich immer geärgert, dass ich die Bluetooth-Verbindung zum Auto jedes Mal extra freigeben musste. Heute nach dem Update musste ich das nicht. Wenn das Update das fixt bin ich schon zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.