OxygenOS 11.0.10.10 für das OnePlus 8T ist da

OnePlus verteilt für die OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro aktuell Oxygen OS 11.0.8.8. Zeitgleich kommt aber auch das OnePlus 8T in den Genuss eines Updates. Hier handelt es sich dann um Oxygen OS 11.0.10.10. Doch auch wenn sich die Versionsummer unterscheidet, so ist der Inhalt der neuen Firmware identisch.

Entsprechende erblickt ihr dann auch unten das gleiche Changelog. Denkt daran: OnePlus verteilt das Update in Schritten. Der ein oder andere Besitzer des OnePlus 8T wird also sehr früh die Firmware aufspielen können, der andere muss vielleicht noch eine Weile ausharren.

  • System
    • Newly adapted OnePlus Buds Pro and brought new powerful features
    • Newly added the screenshot feature for AOD
    • Fixed the failed issue of Navigation gestures in some scenes
    • Improved system stability and fixed known issues
    • Updated Android security patch to 2021.08
  • Camera
    • Optimized the portrait mode effect of the front camera
  • OnePlus Store
    • An intuitive and convenient way to manage your OnePlus account, get easy-to-access support, discover exciting members-only benefits, and shop for OnePlus products. (Please note that it can be uninstalled)
  • Ambient Display
    • Newly added Bitmoji AOD, co-designed with Snapchat, which will liven up the ambient display with your personal Bitmoji avatar. Your avatar will update throughout the day based on your activity and things happening around you ( Path: Settings – Customization – Clock on ambient display – Bitmoji )

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Und wieder kein 5G mit o2, einfach schlechter Service seitens Oneplus 🙁

  2. Hi,muss auch mal lobend OnePlus erwähnen,schon das dritte Update,in jetzt 2 monaten in dem ich das Smartphone habe,hatte vorher Xiaomi Mi 9 da gabs gefühlte 3 Updates in 2 Jahren Nutzung.

  3. Kann beim 8T nach dem Update nicht das AOD Bitmoji finden. Bin ich da der Einzige?

  4. Lars Wittenberg says:

    Ich habe für mein 8T heute Abend erst das Update von davor bekommen. Also 11.0.9.9

    • Same here.

    • So schlecht ist OnePlus gar nicht. Auf Computerbase gibt es eine Liste der Android Updates sämtlicher Hersteller. Erschreckend zu sehen wie viele Smartphones mit Android 10 ausgeliefert wurden und immer noch kein 11 erhalten haben.

    • „Normale“ OTA Updates dauern immer etwas länger. Wenn man ein Update direkt nach Erscheinen haben möchte, sollte man sich die App „Oxygen Updater“ installieren. Die zieht dann ein frisches Update direkt vom OP-Server.
      Die App gibt es als „free“ mit minimal Werbung, gegen einen wirklich kleinen Obulus auch werbefrei.

      • Nutze ich auch schon seit Ewigkeiten. Tatsächlich müsste es aber nicht so lange dauern. Was OnePlus auch immer davon abhält zeitnah auch die OTA-Updates auszuliefern. Hat früher beim OP3 hervorragend geklappt. Neues Update wurde veröffentlicht, maximal 2-3 Tage später kam die OTA Verfügbarkeit. Jetzt braucht OnePlus immer ewige Wochen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.