Opera für Android: Version 59 soll Online-Zahlungen langfristig vereinfachen

Opera für Android bindet ab der Version 59 nun die W3C Payment Request API ein, welche sich im Web zu einem Standard für Bezahlungen entwickeln soll. Sie soll es sowohl Kunden als auch Anbietern erleichtern, Kontaktdaten und Zahlungsmöglichkeiten zu hinterlegen.

Außerdem hat Opera noch an der Einbindung von Apps gearbeitet. Bestimmte Websites wie YouTube, die ihr als externe Apps hinterlegt habt, erlauben euch nun beim Aufruf die Wahl – ihr könnt sie weiter im Browser öffnen oder zur externen App wechseln. Da könnt ihr natürlich automatische Settings festlegen.

Es gebe laut Opera in der neuen Android-Version auch noch weitere Optimierungen hinter den Kulissen. Etwa habe man ein Problem rund um offene Tabs behoben, die unter sehr spezifischen Umständen manchmal verloren gehen konnten. Auch weitere, kleinere Bugs habe man erfolgreich ausgemerzt.

Im Play Store sollte Opera in der neuen Version 59 bald ankommen. Als ich hier am Tippen gesessen habe, stand die Veröffentlichung noch aus.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.