OpenOffice 3.0.0 RC2 downloaden

Mahlzeit! Bereits gestern erschien OpenOffice in Version 3.0.0 RC2 – heute kann man auch die deutsche Version bekommen. Das Changelog kann hier eingesehen werden. Wer OpenOffice schneller starten will kann ja meinen Lieblings-Trick beherzigen. Da ich keine Makros und Java in OpenOffice benötige spare ich mir die Laufzeitumgebungen – und spare mir bare Zeit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

6 Kommentare

  1. Moin, ich hab mal eine Fragen, ist es mit Openoffice ebenfalls möglich, VBA Programme inkl. Userform usw. zuprogrammieren ?

    Gruß André

  2. Schön und gut 🙂

    Und…wo krieg ich nun die Portable RC2 in Deutsch?

    ;-P

  3. @Ankl: Ja, geht auch mit OOo. Allerdings ist es ein eigener BASIC-Dialekt, dem VBA aber ähnlich. Mehr Info hier
    Allerdings kann man auch in Python, Java, C++ für OOo programmieren.

  4. Hmm.. interessant wäre zu wissen, ob sich diese Version auf Final updatet.
    Habe zwar Lust OO3RC2 zu installieren, aber jedoch nicht zu reinstallieren, wenn OO3 Final rauskommt. 😀

  5. Mickey Mouse says:

    Also die portable version 3.0.0 RC2 gibt’s bei portableappz, leider funktioniert die nicht auf allen rechnern. Die Jungs haben wohl verschlafen das ganze auf einem nackten Rechner zu testen. Bei mir läuft es jedenfalls nicht. Also ausprobieren oder warten… 🙁