Open IT Online – jede Menge Dateitypen per Firefox online öffnen

firefoxbox80x80pixel Gute Idee von den Machern der Erweiterung Open IT Online – bisher können 15 verschiedene Dateitypen online bei verschiedenen Anbietern geöffnet und/oder bearbeitet werden. Nach der Installation des 83 Kilobyte kleinen Paketes muss es nur kurz eingerichtet werden – schliesslich muss man der Erweiterung mitteilen, wo welche Datei geöffnet werden soll.

sshot-2008-06-01-[18-25-01] 

Folgende Dateitypen können bisher geöffnet werden: *.doc, *.rtf, *.odt, *.sxw, *.xls, *.csv, *.ods, *.sxc, *.ppt, *.pps, *.odp, *.sxi, *.jpg, *.gif und *.png.

Natürlich kann man es auch parallel zu bereits installierter Software nutzen.

sshot-2008-06-01-[18-29-23]

Ideal für Benutzer des portablen Firefox – schliesslich ist nicht auf jedem Rechner OpenOffice & Co installiert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Äh, hallo Caschy. Ich lese deinen Blog schon sehr lange mit, aber ich habe diesmal ein (wiedermal) unlösbares Problem: Ich kann einen Eintrag von dir nicht finden, und die Suche hilft mir übwehaupt nicht (hat’s bei deinem Blog seltsamerweise nie). Ich habe jetzt 2 Stunden nach einem Eintrag gesucht, wo du beschrieben hast, wie man Deteinamen einer Festplatte (oder war es ein Ordner?) auflisten lassen kann – vielleicht auch in eine Texdatei, damit man so bessere Übersicht über seine Dateien erhält. Könntest du mir den Post von dir verlinken? Ich wäre sehr dankbar dafür, und entschuldige mich schon mal für’s Off-Topic.

  2. Eigentlich bin ich mir mehr als sicher, dass du etwas dazu geschrieben hattest, aber das von dir verlinkte Skript ist genau das, was ich brauche. Vielen Dank, Caschy. ( ^ ^ )

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.