OnePlus wird eines der ersten 5G-Smartphones auf den Markt bringen

Das Thema 5G ist ein großes, auch wenn es sich natürlich im wahrsten Sinne des Wortes noch im Ausbau befindet. Die 5G erlaubt eine hohe Datenrate, reduzierte Latenz, Energieeinsparung, Kostenreduzierung, höhere Systemkapazität und massive Gerätekonnektivität, um das mal in wenige Worte zusammenzufassen.

Wird der Ausbau mal stark vorangetrieben,  dann benötigt man auch die entsprechenden Geräte, die das Ganze nutzen. Während des aktuellen Qulacomm-Events holte man auch Carl Pei auf die Bühne, Lesern dieses Blogs sicher als Direktor von OnePlus Global bekannt.

Man sprach nicht über das OnePlus 6T, hier ging es dann um Smartphones, die auf 5G setzen werden. Auf der Bühne wurde bestätigt, dass OnePlus im nächsten Jahr ein Smartphone mit 5G auf den Markt bringen wolle.

Das klingt so, als wolle man dann im OnePlus 7 (oder wie das neue OnePlus-Smartphone dann heißen wird) auf das X50 5G Modem von Qualcomm setzen. Ganz neu ist die Nachricht mit 5G auch nicht, darüber sprach man schon im Laufe des Jahres.

Muss man mal schauen, wie das nun die Hersteller machen, die nicht auf Qualcomm setzen. Das neue Huawei Mate 20 Pro beispielsweise setzt noch nicht auf 5G, Huawei will aber auch 2019 ein neues 5G-fähiges Smartphone auf den Markt bringen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Wenn ein neues Gerät, das noch nicht vorgestellt wurde, bereits wieder veraltet ist…

    So ein bisschen nervt der Updatezyklus von oneplus ja schon.

    • @Gunnar ich denke eh du hier in D 5G nutzen kannst wird das 1+ 6t wahrscheinlich schon verschrottet sein.

  2. Ich bin leider nicht so fit was 5G angeht. Ist es denn sinnvoll auf diese Technik zu warten? Ich hatte ursprünglich vor mir das 6T zu kaufen. Kaufen oder warten?

    • Das deutsche 5G Netz dürfte in 4-5 Jahren soweit sein, dass man es teilweise vernünftig nutzen kann. Dann aber sicherlich nicht mit billigen Handytarifen, sondern als Premium Option.
      Macht es Sinn sich die nächsten 2-3 Jahre über das Thema Gedanken zu machen? Überhaupt nicht.

    • Im Neuland….äh Deutschland kannst da wohl lange warten. Ich habe mal was von Einführung 2020 gelesen.
      Bis das dann flächendeckend ist, vielleicht 2025 :-)))

  3. Ist ja nicht so als würde Motorola einen entsprechenden Mod angekündigt haben.
    Oder auch Xiaomi mit dem in zwei Tagen kommenden Mi Mix 3 5G mit angekündigt haben.

    Aber hey, OnePlus-News klicken sich einfach besser 🙂

  4. Statt das erste 5G Smartphone anzubieten sollte OnePlus erstmal ein Gerät herausbringen das 4G vollständig, also inkl. VoLTE unterstützt.

  5. Ich wünsche mir einen SIM Steckplatz der sowohl ne zweite SIM als auch ne SD Karte schluckt und Empfang von Radio, Klassisch und DAB+
    Das können die Chips meist eh schon und es sollte mit geringen Mehrkosten machbar sein.
    Nimmt OnePlus Vorschläge an?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.