OnePlus verteilt OxygenOS 10.0.8 für das OnePlus 7T

Nun erhält auch das vierte OnePlus Smartphone aus dem 2019er-Lineup sein Update. Nach dem OnePlus 7 und 7 Pro und dem OnePlus 7T Pro ist nun auch das OnePlus 7T mit einigen Tagen Verzug an der Reihe. Das Changelog liest sich wie auch bei den anderen Modellen: Einige Bug-Fixes und Stabilitätsverbesserungen und ein verbessertes RAM-Management. Den Sicherheitspatch lupft man auch hier lediglich auf Januar 2020 – trotz Verfügbarkeit des Februarpatches seitens Google.

Das Update ist rund 210 MB groß und wird vermutlich in Wellen verteilt. Wundert euch also nicht, falls es bei euch noch nicht direkt verfügbar ist.

Changelog

  • System
    • Optimized the RAM management
    • Improved black/blank screen issues with some apps
    • Added the feature to support reminders for privacy alerts
    • Improved system stability and fixed general bugs
    • Updated Android security patch to 2020.1

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Wo kommt diese Info her?

  2. Wird auch echt Zeit für mein ONEPLUS 7T. Schade, bin wohl aktuell noch nicht dran…
    Er sagt mir das die 10.0.7 aktuell sei…. Sowohl über WLAN als auch über LTE.
    Hab wohl eine schlechte Serien Nr. oder nach welchen Kriterien Priorisiert Oneplus die Verteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.