OnePlus: Oxygen OS 9.0.14 für das 6T und 9.0.6 für das 6

OnePlus hat Updates für zwei Geräte veröffentlicht. Momentan schickt man over-the-air Oxygen OS 9.0.14 für das OnePlus 6T raus, während das OnePlus 6 Oxygen OS 9.0.6 spendiert bekommt. Inhaltlich sind beide Updates identisch. Neben dem Mai-Patch von Google soll auch die Frontkamera bessere Fotos abliefern. In diesem Sinne: Fröhliches Update.

[asa]B07R97WZJ9[/asa]
  • System
    • Updated Android Security Patch to 2019.5
    • General bug fixes and improvements
  • Bluetooth
    • Support fo Quick Pairing of Bullets Wireless 2 added
    • Improved stability and compatibility of Bluetooth
  • Launcher
    • Improved confirm password UI for hidden space
  • Camera (OnePlus 6T?
    • Optimized photo quality from the front camera
  • Bug fix
    • Fixed issue with ringtone for SMS
    • Fixed issue with speed dial getting cleared
    • Fixed issue loading credentials required WiFi requiring Login

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Danke für den Hinweis. Launcher und Camera werden allerding beim 6er nicht angeboten.

  2. Hier ist noch nichts angekommen …

  3. Hoffentlich haben sie das Problem behoben dass wenn man das Smartphone auf lautlos/stumm geschaltet hat, trotzdem Benachrichtigungstöne abgespielt werden.

    Update wird bei meinem 6T noch nicht angezeigt

  4. Blackwolf says:

    6er kam gerade an.. Bis auf den sicherheitspatch ja nichts weltbewegendes bei.

    Schade das sich oneplus beim oneplus launcher querstellt und Google discover nicht für alle freischaltet…

  5. GooglePayFan says:

    Beim aktuellen Tempo der Updates dürfen wir auf den Screenrecorder und was uns sonst noch so versprochen wurde, wohl noch mindestens zwei Monate warten.

    • Alle 2 Monate ein Sicherheitsupdate, das ist doch ok. Perfektion dieser Art gibt es bei vielen AOSP ROMs manchmal beim Pixel.
      Screenrecorder etc. wurde doch nicht angekündigt „bekommen die User in einer Woche“, oder? Zur Not kann man das Feature manuell installieren, aber da sind mir dier Sicherheitspatches doch wichtiger, als solche Featureupdates.

  6. Also bei meinem 6T steht das Update bereit. Was ich schon seit längerer Zeit bemängel ist die miserable Mikrofonqualität in Memos bei WhatsApp (NUR bei WhatsApp). Find ich bisschen ärgerlich, dass das bis dato nicht behoben ist

    • Ich glaube, das ist eher ein Whatsapp Problem. Ist bei meinem Samsung Note4 und A5 nämlich auch der Fall.

      Update für 6T McLaren gerade installiert.

  7. Die Sicherheitsupdates kommen zu spät (jetzt im Juni das für Mai) und dann auch noch nur alle zwei Monate. Heißt im schlechtesten Fall, dass man drei Monate zurück ist mit einem Oneplus Handy.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.