OnePlus Nord: So verfolgt ihr das heutige Launch-Event

Heute ist es wieder so weit und neue Produkte von OnePlus stehen ins Haus. Feststeht: Es geht um Portfoliozuwachs für die Nord-Reihe. Bekannt ist da auch bereits, dass es um das OnePlus Nord 2T 5G, das Nord CE 2 Lite 5G und auch die OnePlus Nord Buds gehen wird.

Im Rahmen von Leaks und durch OnePlus Marketingstrategie sind bereits allerlei Informationen zu den kommenden Produkten bekannt. Da dürften kaum noch Lücken offenbleiben, selbst das Design (siehe Artikelbild) hat OnePlus bereits vorab gezeigt. Wer dennoch die Keynote verfolgen möchte, der sollte heute Nachmittag um 16 Uhr über den YouTube-Kanal von OnePlus reinschauen. Sollte es euch lieber sein, im Nachgang des Events eine entsprechende Zusammenfassung zu lesen – dann seit ihr hier natürlich an der richtigen Stelle.

Fest steht bereits, dass OnePlus für das Nord 2T den MediaTek Dimensity 1300 als SoC auserkoren hat. Recht einleuchtend, denn das OnePlus Nord 2 wurde als Vorgänger des 2T mit der vorigen Chipsatz-Generation betrieben. Das Nord 2T wird in den Farben Jade Fog und Gray Shadow erscheinen. Ersteres glänzend, letzteres mattiert – beide jedoch mit Gorilla Glass 5 auf Front- und Rückseite. OnePlus vermarktet das Nord 2T wieder als „Flaggschiff-Killer“.

Im Nord 2T soll darüber hinaus zum Preis ab 399 Euro starten. Dem Prozessor stünden wahlweise 8 oder 12 GB RAM zur Verfügung – je nach Speicher-Variante von 128 GB oder 256 GB (UFS 3.1). Beim AMOLED-Bildschirm auf der Front stehen 6,43 Zoll (ca. 16 cm) im Raum mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz. Darüber hinaus sei die Triple-Kamera auf der Rückseite mit 50 (Weitwinkel, Sony IMX766, OIS) + 8 (Sony IMX355, Ultra-Weitwinkel) plus Tiefensensor mit 2 Megapixeln bestückt. Auf der Front wiederum 32 Megapixel (IMX 615). Der 4.500 mAh große Akku soll sich – wie beim OnePlus 10 Pro – mit 80 Watt schnellstens wieder aufladen lassen.

Das OnePlus Nord 2 Lite 5G soll hingegen bereits für 299 Euro zu haben sein. Da muss man dann natürlich Abstriche bei der Ausstattung machen. So steht hier bei einer Display-Diagonale von 6,59 Zoll (ca. 17 cm) ein LC-Display mit 120 Hz auf den Zetteln der Leaks. Betrieben werden soll das Nord 2 Lite vom Snapdragon 695 als SoC – 5G ist ebenfalls mit am Start. Zur Seite sollen 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB (UFS 2.2) mittels micro-SD-Karte erweiterbarer Speicher stehen.

Auf der Rückseite ebenfalls eine Triple-Kamera, sofern man diese als solche schimpfen kann: 64 (Weitwinkel) + 2 (Tiefensensor) + 2 (Makro) Megapixeln. Bei der Front sind es 16 Megapixel. Der 5.000 mAh große Akku soll sich mit 33 Watt laden lassen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.