OnePlus: Android Pie für OnePlus 3 und OnePlus 3T ab heute

Die Betaphase ist beendet, ab heute wird es final. OnePlus verteilt heute Android Pie für das OnePlus 3 und das OnePlus 3T. Dieses Update umfasst den vollständigen globalen Rollout für beide Geräte, mit Funktionen wie der neuesten Android Pie-Benutzeroberfläche, erweiterten Anpassungen der Akzentfarben und mehr. Das OnePlus 3 kam in der ersten Jahreshälfte 2016 auf den Markt, Nutzer auf der ganzen Welt verwenden das Gerät noch heute.

Das Update umfasst:

  • Aktualisiertes System auf Android 9.0 Pie
  • Neue Android Pie-Benutzeroberfläche
  • Aktualisertes Android-Sicherheitspatch 2019.4
  • Neuer „Nicht stören“-Modus mit anpassbaren Einstellungen
  • Neuer Gaming Modus 3.0
    • Text-Benachrichtungsmodus hinzugefügt
    • Benachrichtigungen für Anrufe von Dritten hinzugefügt
  • Deep Integration von Google Duo
  • Kamera
    • Google Lens integriert

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

22 Kommentare

  1. Relativ langer Update Support, kann das sein?

  2. Ich denke das OP keine schlechte Arbeit macht, andere hätten schon aufgegeben.
    Und selbst das OP1+2 wir offiziell von Lineage (Pie) unterstützt.

    Kein Vergleich zu Motorola und Co!

    • Hab ein OP2 und würde gerne LS installieren. Leider gibt es mir aber dort immer noch zu viele Fehler die mich stören. War schon bei der alten Version von LS und die aktuelle leider auch.

  3. Das muss man denen lassen: richtig guter Support. Leider sind mir die Geräte alle zu groß, sonst hätte ich längst eins. Weiter so!

  4. Mega!

    Wird das Update OTA verteilt, auch wenn man die Beta nicht installiert hat? Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass man die Beta installieren muss, um dann später die stabile Version zu bekommen.

    • Ja klar wird das OTA verteilt auch wenn du die Beta NICHT installiert hast.

      Du verwechselst das damit, dass oft kein automatisches update von Beta auf Stable erfolgt. Was du gelesen hast ist, dass diesmal aber AUCH die Beta über OTA auf Stable upgedatet wird (und das ist sonst oft nicht der Fall).

      Also kurz gesagt: Alle bekommen das Update OTA (egal ob Beta oder Stable). Steht zumindest hier: https://stadt-bremerhaven.de/android-pie-android-9-community-beta-fuer-oneplus-3-3t

      Dauert aber wohl noch (mir wird noch nichts angezeigt).
      Heißt ja aber auch: „… *ab* heute …“

  5. Sonderbar, hier
    https://www.oneplus.com/de/support/softwareupgrade/details?code=6
    wird mir immernoch Version 5.0.8 angeboten…

    • Caschy scheint da immer sehr früh informiert zu sein, was OnePlus Updates betrifft. Die Meldungen waren bisher immer korrekt, aber teilweise mit einer Differenz von bis zu einer Woche.

  6. VPN-Trick funktioniert nicht, wird auch in der offiziellen Info erklärt. Es erfolgt ein Rollout an wenige 3/3T User, erst in den kommenden Tagen wird nach und nach freigeschaltet.

    • Das haben die bisher immer so gemacht nachdem mal ein Massen-Rollout richtig in die Hose ging. Erst mal bei einigen wenigen schauen ob es fehlerfrei ist, dann folgt die Masse. Aber immerhin gibt es jetzt das Update, ich war die ganzen Update-Meldung für die neueren Geräte so langsam leid.

  7. Für einen OP3 Nutzer der ersten Stunde ein hervorragender Softwaresupport in der Android Welt. Selbst Google schaft(e) keine 4 Majorupdates bei Nexus, bzw. Pixel. Vielleicht wird mein neues Smartphone ja das OP7 (nicht Pro). Dachte zuerst an das Xiaomi Mi 9, allerdings gewöhnungsbedürftige UI und wielange gibt es hier Softwaresupport.

  8. Hab es gerade bekommen. Läuft bisher gut. 🙂

  9. Christian says:

    Bin bisher von OP begeistert. Auch der Support mit neuem OS bis jetzt finde ich sehr gut. Leider schwächelt mein Akku mittlerweile etwas. Den werde ich wohl manuell tauschen.

    • Schick es direkt zu Oneplus. Ich habe mit deren Service sehr gute Erfahrungen gemacht und sie sind imho echt bezahlbar. Bie Akku-Tausch bei meinem Onplus One musste ich den Akku zweimal bestelle, da der erste defekt war.

  10. Sehr guter Support, man hat das Versprechen eingehalten. Für ein Gerät aus Mitte 2016 echt vorbildlich in der Android-Welt. Der Telefon-Pionier Motorola hat es bisher nämlich nicht geschafft sein Vorzeige-Gerät Moto Z² Force aus Herbst 2017 mit Android 9 zu versorgen. Da kam nach einiger Verzögerung erst vor einigen Tagen der Februarpatch für Android 8.0. Das Moto Z aus Herbst 2016 blieb auf Android 8.0 Patchlevel September 2018 stehen und hat damit sein Supportende erreicht. Da kommt nichts mehr nach. Selbst Samsung schafft es trotz der stark veränderten Oberfläche das betagte S8 aus 2017 aktuell zu halten, mit Android 9 und dem aktuellen Patch Mai / 2019. Manche lernen dazu, manche vergessen das Erlernte wieder und fluten stattdessen den Markt mit neuen Geräten mit seltsam unsinnigen Abstufungen, Hauptsache 10 Unterversionen.

    • Motorola war einmal. Zur Zeit deren Eigenständigkeit, bzw. unter Google war der Softwaresupport stetig verbessert worden. In der Zeit 2015/2016 habe ich Motorola auf Grund des guten Supports vielen Freunden empfohlen. Seit dem Motorola zu Lenovo gehört, geht es leider steil Berg ab. Hier lebt nur noch der Name, eigentlich ziemlich schade.

  11. Harry Hamann says:

    Habe Die über den Ocygen Updater als inkreminelles- oder so- Update installiert. Läuft gut! Kann ich das normale Update, das ja demnächst kommen muss, darüber installieren? Werden dabei die Daten des ersten Updates gelöscht? Würde mich freuen, wenn mich da jemand aufklärt!

  12. Für mein OP3 ist leider immer noch kein Update verfügbar. Diese Ungeduld…

  13. Mein 3T läuft nach dem Update super langsam. ☹

    • Ich habe gestern das 3T auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt
      (inklusive Löschung aller Dateien).
      Alle Apps neu installiert.
      Datensicherungen habe ich jetzt mal keine eingespielt.
      Momentan läuft das Handy wieder flüssig.

      Grüße Stefan

  14. Mein 3T zeigt noch kein Update an.
    Kann es sein das ein Fehler vorliegt bzw. kann ich das irgendwie anders updaten?

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.