OnePlus 7 und 7 Pro erhalten Android Q Developer Preview 5

OnePlus hat bestätigt, dass ab sofort für die OnePlus 7 und 7 Pro die Android Q Developer Preview 5 zur Verfügung steht. Wie der Name schon sagt, eignet sich der Build im Wesentlichen für Entwickler oder sehr experimentierfreudige Early Adopter. Allen anderen rät der Hersteller dann auch vom Aufspielen ab, da die Firmware immer noch unfertig sei und Bugs enthalte.

Was hat sich getan? Nun ja, bevor ich hier lange herumschwafele, gebe ich euch einfach mal die Release Notes von OnePlus direkt mit auf den Weg:

New Changes:

  • System functions improvement
  • System stability improvement
  • Added the OnePlus full-screen gestures
  • Based on Google Android 10 Beta6
  • For DP4 users, you can upgrade via online OTA
  • From DP5, you can upgrade system via OTA to Open Beta

Known Issues

  • Application compatibility problems
  • Compatibility issues with Google Pay
  • Low probability of system lag and stability issues

Im Forum, siehe Quelle, erklärt OnePlus auch noch einmal den Update-Prozess Schritt für Schritt. Hier könnt ihr die Android Q Developer Preview 5 für das OnePlus 7 herunterladen. Das Pendant für das OnePlus 7 Pro wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Wie aber schon erwähnt: Wagt euch nur heran, wenn ihr Erfahrungen mit dem Flashen habt und gerne experimentiert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Moin, das Update für das OnePlus 7 Pro ist aktuell zurück gezogen worden. Die beiden Links am Ende des Artikels sind die Full Downgrade Versionen und NICHT die Beta Updates. Vielleicht könntet ihr das noch Mal ändern. LG Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.