OnePlus 7 und 7 Pro bekommen OxygenOS Open Beta 13

Neulich erst musste man bei OnePlus eine Open Beta von OxygenOS für das OnePlus 7 und das OnePlus 7 Pro zurückziehen. Einige Nutzer mit Beta-Update konnten ihr Smartphone wohl nicht mehr entsperren. Ärgerlicher Fehler, aber eben auch Beta-Leben. Nun folgt die Open Beta 13 für Testwillige. Wir haben natürlich das Changelog für euch.

System

– Optimized the volume adjustment to improve user experience

• Added the missing recording icon in call screen

• Updated Android security patch to 2020.04

• Fixed known issues and improved system stability

Phone

· Added the ringing duration info for missed calls

• Now you can switch your mobile data on phone calls supported with VOLTE

Camera

– Added a feature which can now detect dirt on the camera lens, prompting a quick cleanup for better image and video quality

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. OP7T ebenso. Eben gerade Beta 3 bekommen.

    • Danke. Da fragt man sich wo das Problem ist. Die Geräteauswahl ist im Vergleich zu anderen Herstellern ziemlich überschaubar, trotz dem wird das T-Modell immer wieder unter den Tisch fallen gelassen.
      Das selbe auch beim Support und bei der Dokumentation. Das war auch einer von zwei Gründen warum ich mein OP7T Pro wieder zurückgegeben habe.

  2. Carsten Meier says:

    bis jetzt alles gut, hatte aber auch mit der beta 12 keine Probleme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.