OnePlus 6 passiert Zulassungsbehörde, gibt Daten bekannt

Das OnePlus 6 soll am 16. Mai in London vorgestellt werden. Zahlreiche Leaks gab es im Vorfeld, dazu Aussagen des Unternehmens, welches schon einige Spezifikationen nannte. Nun passierte das OnePlus 6 die chinesische Zulassungsbehörde TEENA und gibt somit genauere Informationen preis.

Demnach verfügt das OnePlus 6 über ein 6,28 Zoll großes AMOLED-Display, welches mit 2.280 x 1.080 Pixeln auflöst. Des Weiteren gibt es einen Snapdragon 845 mit Adreno 630-GPU nebst 6 oder 8 GB Arbeitsspeicher. Der Speicher selbst soll 64, 128 oder 256 GB groß sein, was sicher heißt, dass es wieder unterschiedliche Konfigurationen in Sachen Speicher und Arbeitsspeicher gibt.

Weiterhin hat das OnePlus 6 laut TEENA-Datenblatt eine Dual-Cam mit 16 und 20 MP mit einer f/1.7er-Blende. Dazu gibt es noch eine 16 MP starke Frontkamera. Der Akku soll 3.300 mAh stark sein und dürfte das 177 Gramm schwere Android-Oreo-Smartphone sicher über den Tag bringen.

Alle Details wird man dann sicherlich am 16. Mai erfahren, denn technische Spezifikationen sind bekanntlich nicht alles.

via slashleaks

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. 177g? Recht schwer, finde ich. Nun gut, die Variante mit 64 GB würde mit persönlich reichen. Bin nach wie vor auf den Preis gespannt. Und hoffentlich wird Wireless Charging endlich unterstützt!

    • Du musst aber auch bedenken, dass 6,28″ schon ´ne sehr stattliche Größe ist. Das Pixel 2 XL wiegt bei „nur“ 6″ ähnlich viel. Ein iPhone 8 Plus schafft es mit dem Gewicht nur auf 5,8″ ….

      Wireless Charging wird zu 99,9% nicht kommen! Dazu hat man sich beim 5T recht deutlich positioniert.

  2. Ich hab mir jetzt erst mal das 5t gekauft. Hatte vorher das 3 und bin von dem zum Note 8 gewechselt. Das Note ist zwar eines tolles Smartphone. Bin damit aber nicht warm geworden und hab die ganze Zeit meinem 3er hinterher getrauert. Das 5t ist schön leicht und sehr handlich. Bin aber gespannt, was die ersten Käufer vom 6er so berichten werden.

  3. Konstantin L. says:

    Für alle, die gerne Maße vergleichen.

    Das sollen die Ausmaße des OnePlus 6 sein: 155.7×75.35×7.75mm.
    Das Huawei P20 Pro ist ungefähr gleich groß.

    Für mich wahrscheinlich zu groß. Das iPhone X hat derzeit einfach die idealste Größe für meinen Geschmack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.