One Drive for Business: von 25 GB auf 1 TB Speicher

Cloudspeicher gehört mittlerweile bei vielen Unternehmen zum Geschäftsmodell und zur Kundenbindung, sei es Google, Dropbox oder aber auch Microsoft. Und genau bei Microsoft hat man heute Neuerungen bekannt gegeben, die für Business-Nutzer vielleicht ganz interessant sind. So hat der One Drive for Business (seit einiger Zeit auch als einzelnes Paket zu haben) nun 1 TB statt bislang 25 GB pro Benutzer. Auch die Nutzer des Paketes Office 365 Plus bekommen diesen recht großen Speicherplatz im Rahmen des Abos mit dazu.

onedrive_april1

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Ich finde das Thema Cloud im Bezug auf Datenschutz und ISO Zertifizierungen im Business Bereich sehr bedenklich. Weiß da jemand was genaues?

  2. @digitreo: Ist kein Fehlverhalten sondern – wie auch im Artikel von heise erwähnt – eine Funktion von SharePoint. Wo liegt also das Problem?

  3. @digitreo:
    DA hat doch jemand glatt nur die überschrift gelesen. 😀 und nicht gemerkt, dass es hilfreich ist 😀

  4. auch wieder mit dieser lächerlichen maximalen dateigröße, oder kann business dann mehr ?

  5. Im privaten Sektor reichen mir zwischen 25 GB und 100 GB vollkommen aus. Da bevorzuge ich zur Zeit hubic. 25 GB kostenlos 100 GB / 1Euro pro Monat 10 TB / 10 Euro pro Monat.

    Immerhin ein Angebot von OVH und als europäisches Unternehmen unter anderem mit deutschem Impressum für mich subjektiv beruhigender als US Daten Center.

  6. Sorry, aber was GAR NICHT GEHT LIEBE LEUTE VON MICROSOFT!
    Ich habe seit einiger Zeit die volle E3 Lizenz O365 mit OneDrive for Business bei der Arbeit und habe mich auf Zusammenarbeit und Sharing ala Dropbox und GDrive gefreut. Was ich erfahren musste: Es gibt stand heute keine Möglichkeit, gesharte Dokumente und Ordner mit dem OneDrive-Ordner auf dem Desktop zu syncen (KEIN WITZ!). Desweiteren ist die Synchronisation sowas von langsam. Mein Kollege ändert das Dokument und es dauert ungelogen 30min bis ich die Änderungen sehen kann! Sorry, das ist Anno 2014 kein Zustand!

  7. Also von den TB Speicher finde ich auf der MS Seite nichts. Da steht überall 25GB.

  8. Die Sache mit der Herausgabe der Daten aus Dublin/Irland von RZ ist sicherlich ein neuer Schlag für Microsoft. Das Angebot mit den 1TB ist jedoch wirklich gut, kann man nicht meckern.

  9. Meine Cloud habe ich Zuhause in Form einer Netzwerkfestplatte.
    Dort habe ich so viele TB wie ich für mich benötige.
    Meine Daten bleiben dort wo sie hingehören, bei mir.
    Wenn ich dort Daten lösche, kann ich mir sicher sein das diese auch gelöscht sind.
    Meine Daten werden von niemanden außer mir geändert und ausgewertet.

    • Ja, und das sollte gerade im Business-Bereich so sein, um den es hier ja geht. Es stellt sich die Frage:

      Handelt ein IT-Verantwortlicher, der Firmendaten in der Cloud eines US-Anbieters lagert, angesichts der bekannten Lage nicht schon grob fahrlässig? Ist das schon Veruntreuung?

  10. @Jo ja das sehe ich so. Ist ja fast vorprogrammierte Spionage.

    Von mir aus können dir mir nen Petabyte anbieten. Uninteressant weil US Unternehemen. Es gibt absolut keinen Grund denen mehr zu trauen als anderen. Wenn ich unbedingt nen Cloud Dienst brauche, dann nehme ich Wuala oder Mega.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.