Offizieller VLC-Player für Android im Anflug

Heiß und fettig! Die eierlegende Wollmilchsau unter den Playern (Achtung, meine Meinung) – nämlich der VLC Media Player wird in Kürze als finale Version für Android erscheinen. Mit „in Kürze“ sind hoffentlich nicht Wochen oder Tage gemeint, sondern der heutige Tag. Eben gab das VLC-Team via Twitter bekannt, dass man VLC für Android eingereicht habe, aber bei Google Play momentan nichts machbar ist – der Publish will einfach nicht funktionieren.

Der VLC Player ist sowohl unter Windows, als auch unter Mac OS X ein unverzichtbares Tool und ich hoffe mal, dass die Jungs das bei Android genau so gut hinbekommen haben. Später wird es noch ein Update mit Link und Meinung geben – bis dahin haltet die Augen offen! Bislang war nur das Betatesten möglich, ich behaupte aber jetzt schon, dass sich der VLC Player zu einem der Erfolgreichsten unter Android entwickeln wird.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. schneller blogger ist schnell. wolltest du nicht in garten? 😀
    bin mal gespannt wie sich das im vergleich zum mx player schlägt

  2. @Julian Aus dem Garten gebloggt!

  3. Mal sehn, ob er dann gegen den MX Player bestehen kann.

  4. @Sepp: Beta mal angeschaut?

  5. naturbursche 😀

  6. @caschy: Du meinst VLC Beta? Das war doch nur eine inoffizielle Version von xda, oder nicht? Aber nein, die hatte ich mir aus genau diesem Grund nicht angeschaut 😉

  7. Der VLC wird bestimmt ein Renner …

    Aber ich habe einmal eine Frage:
    Suche ein Handy mit viel Speicher für MP3 Musik,
    eventuell auch Radio,
    mit dem man auch anständig telefonieren und simsen kann,
    aber … ohne … diese ganzen Apps und sonstige Spielereien.
    Also … kein … Android oder sonstige Kostenfallen.

    Ich habe für mich festgestellt, daß ich Internet mit Facebook,
    Google u.s.w. gar nicht auf dem Handy benötige.
    Hat jemand einen guten Ratschlag, würde mich freuen.
    Danke

  8. Freddy, was wollste anlegen?

  9. Das Handy ist für meine älteste Tochter,
    die im Juli Geburtstag hat und sie will so ein Handy haben.
    Macht mich natürlich sehr glücklich und stolz ihre Einstellung.
    Ich selbst habe auch nur ein einfaches Handy.

    Das Hand darf ruhig etwas kosten bis zu 300 Euro.

  10. @ Freddy – habe unserer Tochter das Samsung Galaxy Ace S5830 fuer Euro 180,- gekauft … kann mit SD Card fuer MP3 bzw Movie Files bis 32 GB erweitert werden … ist ein relativ robustes Android Einsteiger / untere Mittelklasse Smartphone … habe keinen Datenvertrag abgeschlossen (Apps etc. funktionieren nur via WIFI, unterwegs nur Tel + SMS – ergo Kostenrisiko limitiert). Unsere Tochter ist auf jeden Fall sehr happy … http://www.amazon.de/Samsung-Smartphone-Display-Touchscreen-Megapixel/dp/B004JM6180

    @ Caschy: Sorry … moechte Dein Blog nicht fuer „Elterngebrabbel“ missbrauchen, aber die Antwort lag mir am Herzen … 😉

    Re. VLC … ich benutze seit Jahren nichts anderes auf meinem Rechner als den VLC Player … ABER seit ich das Samsung Galaxy S3 mit dem serienmaessigen Video Player habe, der bis dato jegliches Movie-Format problemlos abspielt, weiss ich nicht wofuer ich den VLC auf meinem Android Smartphone noch brauchen sollte

  11. ein einfaches Streamen und Vernsteuern von Handy-VLC zu PC-VLC wäre toll. Gibt zwar diverse Apps aber nichts von Videolan.

  12. Dumme Frage, aber warum stellen sie die Datei nich zwichenzeitlich auf ihrem Server zur Verfügung? Die Möglichkeit ist bei Android ja gegeben.

    Ansonsten denke ich eigentlich nicht dass mich der Player vom Hocker hauen wird. Ich habe diverse Player durch und nur einer konnte mich überzeugen und hat als einziger auf meinem DesireHD 720p Videos wiedergegeben und kam mit sonst allem klar: der DicePlayer. Mein Geheimtipp!

  13. Bin gespannt, ich bin auf dem PC in letzter Zeit auf den Media Player Classic umgestiegen, weil ich VLC als Resourcenfressender empfand und das Streaming übers Netzwerk auch besser klappte. Bei Android Playern habe ich einen Schwung voll drauf, keiner hat sich bisher zum Bevorzugten gemausert, daher mal gucken wie VLC sich anstellt.

  14. @Freddy&Bernie: Danke fürs fragen und antworten…! 🙂

  15. @wirpo032:
    Vermutlich wollen sie nicht, dass ihr Server in kürzester Zeit lahm liegt.

  16. hoffentlich läuft dieser auf meinem samsung galaxy ace! erhältlich ist dieser immer noch nicht in googleplay oder finde ich diesen nicht!?

  17. Der VLC ist nun angeblich im Play Store verfügbar:
    http://www.videolan.org/vlc/download-android.html

    Wird aber über die Suche (noch?) nicht gefunden:
    https://play.google.com/store/search?q=VLC+Mobile+Team

  18. Das Selbe habe ich heute auch bemerkt, da scheint es noch irgendwo zu hängen. Sehr schade!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.