Nvidia Shield TV: Derzeit günstiger zu haben

Ab heute und bis zum 25. September bietet Nvidia für das Basismodell des Shield TV eine Rabatt-Aktion an. Der Streaming-Player ist nach wie vor eine Empfehlung wert, denn Nvidia liefert auch für alte Modelle bislang beim Software-Support ab. Das Modell aus 2015 wird immer noch mit Updates und Neuerungen versorgt – zumindest falls diese technisch realisierbar sind. Lange Zeit war die Nvidia-Hardware auch ausverkauft. Mit der letzten Hardware-Revision aus 2019 sollte man bei der Rabattaktion im Hinterkopf behalten: Stehen da bereits neue Modelle in den Startlöchern?

Bis zum 25. September bietet Nvidia das Basismodell des Shield TV im NVIDIA Store sowie bei Notebooksbilliger.de, Media Markt, Saturn, Alternate und Amazon rabattiert an. Fällig werden 111 Euro. Knapp 30 Euro liegt man da unter dem sonstigen Verkaufspreis. Euch nach wie vor zu teuer? Ein günstiger Chromecast HD von Google könnte bald in den Startlöchern stehen.

NVIDIA Shield® TV
  • Der neueste Nvidia tegra x1+ Prozessor macht Shield 25% schneller als die vorherige Generation

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Lehrer. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Nutze die 2019er Pro Variante fast täglich und kann diese nur empfehlen

  2. Die Software-Update Politik von Nvidia ist beispiellos,
    Amazon und Google scheitern hier kläglich .

  3. „Bis zum 25. September bietet Nvidia das Basismodell des Shield TV für einen Preis von im NVIDIA Store sowie bei Notebooksbilliger.de, Media Markt, Saturn, Alternate und Amazon rabattiert an.“
    Streiche „für einen Preis von“

  4. Das AI Upsampling (funktioniert ähnlich oder ist das gleiche wie DLSS) hat sonst kein anderes Streaming Gerät und ich finde es für 4K Fernseher essentiell. 1080p Content hat fast 4K Qualität so und auch in allen möglichen Apps und Chromecast. Außer NVidia kommt mir kein anderes Streaming Gerät mehr ins Haus. Update Support ist auch sehr gut.

  5. habe seit Erscheinen die erste Schield leider gibt die eine von den zweien langsam den geist auf. Mal sehen ob ich mir mal eine neue Gönne meine die ist schon von 2015.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.