Nvidia Shield Android TV (2015) erhält Shield Experience Upgrade 5.0 mit Android 7.0 Nougat

Nvidias Shield Android TV ist eine der beliebteren Android TV-Boxen, die man sich ins Wohnzimmer stellen kann. Und Nvidia kümmert sich um bestehende Produkte. So war bereits kurz nach der Ankündigung der neuen Shield klar, dass auch die 2015er Version die neuen Funktionen erhält, per Update. Dieses Update – das Shield Experience Upgrade 5.0 – steht nun zur Verfügung und bringt nicht nur Amazon Video in 4K HDR (das Ihr auch anderweitig auf die Box bekommt), sondern auch weitere Neuerungen, einige davon Android 7.0 Nougat geschuldet. Interessanterweise verliert Nvidia kein Wort über YouTube HDR oder Google Play Movies in 4K.

Neu ist die Nvidia Games-App, die ist das Zuhause für die GeForce NOW-Spiele, exklusive Android-Titel und GameStream-Spiele. Auch normale Android-Games werden hier aufgeführt. Die Games-App ersetzt Shield Hub, das Update wird über die nächsten Wochen nach und nach über den Play Store verteilt. Ein Performance-Upgrade hat unterdessen GeForce NOW erhalten. Spiele können nun mit der Performance bis zu einer GTX 1080 in der Cloud gestreamt werden, die Grafikpower in der Cloud wurde also erhöht.

Ein Upgrade gibt es auch für Nvidia GameStream, die Streams vom PC auf die Box können nun ebenfalls in 4K HDR erfolgen. Auch gibt es ein paar neue Spiele durch das Experience Upgrade 5.0. Neben Spielen aber auch Apps, zum Beispiel die Twitter-App für TV-Geröte, NFL, Vimeo und Comedy Central. Außerdem kann man nach dem Update auch die Nest-App auf Shield nutzen und so einen Einblick in die Bilder der Nest-Kameras erhalten. Über Nest Aware kann man sogar auf die Historie der Aufnahmen der Kameras zugreifen.

Android Nougat haben Nutzer Funktionen wie den Doppeltap des Homebuttons für das Aufrufen der zuletzt genutzten Apps, Bild-in-Bild für unterstützte Apps und ein neues Menü für die Einstellungen zu verdanken. Das Update enthält zudem noch weitere kleinere Änderungen. Ese wird bereits offiziell verteilt, es könnte allerdings noch einen Moment dauern, bis es bei Euch auch ankommt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

25 Kommentare

  1. 2105? Sind wir jetzt in der Zukunft?^^

  2. Klugschei*er says:

    > (2105)

    WHAT YEAR IS IT?

  3. Leider kein 3D Playback….. Sonst wäre die Kiste echt interessant

  4. Zahlendreher in der Überschrift (2105 2015). 🙂

  5. Sascha Ostermaier says:

    @Jack68: thx… perfekter Wochenstart.

  6. Beherrscht die Shield TV eigentlich 24hz Wiedergabe bei Kodi und anderen Apps wie Netflix und Amazon Video?

  7. @Leonard
    Kodi ja…. Amazon und Netflix nein. Liegt aber an netflix und amazon. Selbst auf dem fire tv kann man nur mega umständlich auf 24hz wechseln.

    Die meinen halt es wäre den meisten Kunden nicht wichtig.

  8. Wie schaut es mit usb tunern für die live channels aus ?

  9. M.W. unterstützt der Tegra in der 2015 Shield kein VP9 Profile 2 in Hardware, was Voraussetzung für YT HDR ist.

  10. Hannes der Erste says:

    Bei mir noch kein Update da. Gibt es irgendwo die zip?

  11. @Foeffi: offiziell unterstützt die live channels app nur drei tuner, die alle kein DVB können. Da einer davon der amerikanisch xbox one tuner ist, habe ich mir bei amazon mal den europäischen (mit dvb-c) für 13€ bestellt in der Hoffnung, dass er vllt funktioniert.

  12. @Hannes der Erste, sieht so aus als müssten wir noch ein wenig warten, ich habs auch noch nicht 🙂

  13. Bei mir ist leider auch noch nichts angekommen

  14. Andere Seite vom Teich beim Nvidia HQ ist es gerade 8 Uhr morgens. Lasst die Jungs doch mal ausschlafen.

  15. @xani,

    aber klar doch, weißt ja wie die Nerds (mich inkludiert) halt nun mal so sind, man siehts, man wills…hehe, ich werde warten 🙂

  16. Hannes der Erste says:

    Wird leider auch noch dauern mit dem Update. 🙁

    Issues and Updates:
    SHIELD Experience Software 3.0 is available for SHIELD and SHIELD Pro today. For earlier SHIELD (2015) and SHIELD Pro (2015), an update will made available soon.

    https://forums.geforce.com/default/topic/988354/shield-tv/shield-experience-upgrade-5-0-feedback-thread-1-16-17-/

  17. Für mich las es sich erst so als sei das update verfügbar…. Bitte bisschen besser formulieren. Auf der geforce seite steht lapidar soon.

  18. Naja, dann warten wir halt, irgendwie müssen die ja jetzt die „neue“ Generation auch pushen….

  19. Die Versionshinweise der 5.0 wurden von der Supportseite entfernt (https://shield.nvidia.de/support/nvidia-android-tv/release-notes/1).

    Der Forenbeitrag wurde etwas konkretisiert: „earlier SHIELD (2015) and SHIELD Pro (2015) will receive an update in a week or so“

    Möglicherweise sollten die Versionshinweise noch gar nicht veröffentlicht werden und wurden deshalb wieder entfernt?!

  20. Aktuell ist noch nix auf meiner Konsole 🙁 ich hörte von einem „bug“ der sich in dem Experience Update befinden soll, daher hat nvidia die Verteilung gestoppt. Kann das wer bestätigen oder sind das nur Fake News?

  21. „Ideally yes we would have preferred to release the updates for all devices on the same day but we hit a late bug which we are addressing before releasing the official update. This is why we usually don’t provide a release date for updates because it is never really done until it is done. I am really sorry to all users who were hoping to receive an update for their SHIELD (2015) or SHIELD Pro (2015) today but I assure you we are looking out for the best interest of our users.“

    siehe:
    https://forums.geforce.com/default/topic/988354/shield-tv/shield-experience-upgrade-5-0-feedback-thread-1-16-17-/post/5059581/#5059581

  22. stammtischphilosoph says:

    Sicher, dass dem so ist? Auf der (verlinkten) NVidia-Website steht das Update für die 2017er Variante, bei der 2015er Shield (weiter rechts) ist das aber noch experience 3.3/Android 6

  23. stammtischphilosoph says:

    Ach vergiss es. Braucht Ihr gar nicht freischalten, hab den Kommentar oben übersehen 🙂

  24. Update gestern bekommen .. Von amazon Video nichts zu sehen !!