Nvidia GeForce: „Spider-Man Remastered“ gratis beim Kauf ausgewählter Grafikkarten und Systeme

Nvidia möchte offenbar noch vor dem bald anstehenden Launch seiner neuen Grafikkarten-Generation, den GeForce RTX 400, die Lager leeren. Erst gestern hatte ich darüber gebloggt, dass der Hersteller die Preise der GeForce RTX 3080 Ti, 3090 und 3090 Ti erheblich gesenkt hat – um bis zu 500 Euro. Jetzt geht man noch weiter: Beim Kauf von Grafikkarten bzw. Desktop-Systemen und Notebooks mit den drei genannten Modellen bzw. zusätzlich auch der RTX 3080 gibt es das Spiel „Spider-Man Remastered“ als digitalen Code gratis dazu.

Ihr erhaltet dann mit der Lieferung eures jeweiligen Produkts einen Code für das Game. Jenen könnt ihr über die GeForce Experience einlösen. Am Ende steht euch das Spiel dann bei Steam zur Verfügung. Nvidia erklärt das Procedere auch an dieser Stelle noch einmal Schritt für Schritt. „Spider-Man Remastered“ nutzt Ray-Tracing und auch Nvidia DLSS, ist also sicherlich ein netter Titel, um seine brandneue GPU ins Schwitzen zu bringen. Laut den Teilnahmebedingungen läuft diese neue Aktion ab heute und bis inklusive 12. Oktober 2022 bei teilnehmenden Partnern.

Nach dem Kauf der teilnehmenden Grafikkarte bzw. des Desktop-PCs oder Notebooks habt ihr bis 14.11.2022 Zeit, um euren Code einzulösen. Ist eben nur die Frage, ob es sich kurz vor dem Start der nächsten GPU-Generation noch lohnt, zu den Vorgängermodellen zu greifen. Das ist jedoch etwas, das jeder für sich entscheiden sollte.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Schade. Wäre es umgekehrt, würde ich mitmachen!

    😉

  2. Nvidia: Umsatz bricht um 20% ein.

    Auch Nvidia: Wir animieren die Menschen zum kaufen von über 2 Jahre alter Hardware indem wir ein Remake (schon jetzt bei 40€ bei den Keysellern angekommen) als Beigabe geben.

    Und das alles nachdem AMD Jahr für Jahr zeigt wie es richtig geht. Traurig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.