Nvidia GeForce Now: Diese Spiele sind heute neu dabei

Nvidia hat bestätigt, welche Games ihr ab heute im Cloud-Gaming-Angebot von GeForce Now vorfindet. Mit dabei sind auch ein paar Klassiker, wie das sehr unterhaltsame „South Park: The Fractured But Whole“. Zudem erinnert Nvidia daran, dass ihr als zahlende Abonnenten viele Spiele, darunter auch „Cyberpunk 2077“, mit Ray-Tracing genießen könnt.

Und welche weiteren Spiele sind denn ab heute neu bei GeForce Now dabei? Unten findet ihr die Liste. Spielen könnt ihr die Titel aber natürlich auch nur, wenn ihr sie bei einem der verknüpften Partner-Shops erworben habt – beispielsweise bei Steam. Und kurzfristiger Tipp: Aktuell könnt ihr noch schnell „Metro: Last Light Redux“ kostenlos im Epic Games Store abgreifen – aber nur noch bis 17 Uhr. Das Spiel ist ebenfalls neu bei GeForce Now enthalten.

  • CRSED: F.O.A.D.
  • Danganronpa Another Episode: Ultra Despair Girls
  • Everspace
  • Farm Manager 2018
  • Farmer’s Dynasty
  • Fate Seeker
  • Lara Croft and the Temple of Osiris
  • Legend of Heroes in the Sky: Trials of Cold Steel III
  • Metro: Last Light Redux
  • South Park: The Fractured But Whole
  • Stay Out
  • Thea 2: The Shattering

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.