Notes on Blindness: VR-App für Android, iOS und Gear VR lässt die Geschichte eines Blinden erleben

artikel_notesonblindnessDas immersive Seherlebnis, das durch Virtual Reality erreicht wird, und blind sein, passt das zusammen? Und wie! Das zeigt eine VR-App Notes on Blindness. Die App erzählt die Geschichte des britischen Schriftstellers John Hull, der mit einem Diktiergerät loszog, um die durch ihn erlebte Blindheit in Worten festzuhalten. In sechs Kapiteln kann dies nun jeder erleben. Bisher gab es eine App für die Gear VR in englischer Sprache, jetzt ist sie auch auf Deutsch und ebenso als Cardboard-Version für Android und iOS erhältlich, so kann quasi jeder selbst einmal in die Welt eines Blinden eintauchen.

Nun wäre es ja Quatsch, wenn man die Blindheit mit bunten Bildern erleben würde, so kann man sich schlecht in das hineinversetzen, wie man als Blinder die Welt erlebt. Und das visuelle trägt hier auch nur unterstützend bei. 3D-Echtzeit-Animationen zeigen schemenhaft, ohne wirklich etwas erkennen zu lassen, was man hört. Audio steht hier klar im Vordergrund, wird durch die Animationen aber sehr gut unterstützt. Das erkennt man schon in folgendem Trailer:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/aq9MlvGdFHw

Auch wenn es etwas paradox klingen mag, blind sein per Virtual Reality zu erleben, so ist diese Produktion von Arte TV sehr gut gelungen. Aber auch irgendwie beklemmend. Dennoch empfehlenswert, solltet Ihr eine Gear VR oder ein Cardboard-Headset besitzen, kann ich Euch die App nur ans Herz legen. Falls ihr Euch denn für so etwas interessiert. Ich bin immer fasziniert, wie Menschen mit einer Sehbehinderung ihr Leben meistern, weil es als Sehender eben schwer greifbar ist. Notes on Blindness hilft dabei, das wieder ein Stück mehr zu realisieren, auch wie Blinde ihre Umgebung anders wahrnehmen als man es normalerweise macht.

Notes On Blindness VR
Notes On Blindness VR
Entwickler: ARTE Experience
Preis: Kostenlos
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
Notes On Blindness VR
Notes On Blindness VR
Entwickler: ARTE Experience
Preis: Kostenlos
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot
  • Notes On Blindness VR Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.