Nokia N8 ausgepackt

So Leute, der DHL-Mann war eben da. Nicht die zwei, die mich gut kennen – es war der russische Express-Mann (mit dem ich allerdings auch schon per Du bin). Er begrüßte mich mit einem freundlichen „Chrraalllooo, chrrrabe Paaakeet für diich“. Müsst ihr hören, total gut – ich kann das auch extrem gut nachmachen. Hört sich so ein bisschen an wie ein kaukasischer Lude, wenn ich das zum Besten gebe. Anyway: Inhalt des Pakets was das brandneue Nokia N8. Mein Testgerät. Ich schrieb da ja neulich schon was drüber…

Nokia wollte das Gerät eigentlich schon längst auf dem Markt haben und deshalb gab es auch Kritik von vielen Seiten. Durch meinen Androiden war ich eh nicht soooo heiß darauf und mir war es egal ob das Nokia N8 nun heute oder morgen kommt. Ich zeige euch mal wacker ein paar Fotos, falls ihr konkrete Fragen habt, dann stellt sie in den Kommentaren. Ganz ausführlich kann ich es momentan nicht testen, der Job der mich ernährt geht vor. Verständlich, oder? 🙂

Was drin ist an Technik? 2 Digitalkameras (1.: 12MP, AF, Xenon-Blitz, Carl Zeiss Optik, Videos@720p ; 2.: VGA, Videotelefonie) / MP3-Player / Videoplayer / Radio / Quadband /GPRS /EDGE /HSDPA / HSUPA / WAP/MMS / A-GPS / OS: Symbian / Bluetooth 2.1 / WLAN / 400 h Stand-By-Zeit / 5,8 h Gesprächszeit.

Ich finde persönlich den HDMI-Anschluss cool. Ihr könnt das Ding als Server an den TV klemmen und mit ner Bluetooth-Maus bedienen. Hab das Ganze mal real gesehen und fand Filme und Spiele schon sehr fresh. Unten befindet sich ein miniHDMI-Anschluss, ein Adapter auf den normalen Anschluss ist im Lieferumfang enthalten. MP4 mit h.264 ist kein Problem. Für Autofahrer: eigener UKW-Sender zum Streamen der Musik 🙂

Hier einmal ein Foto der internen Kamera – auf die Schnelle, gefiel mir sofort besser, als die des HTC Desire:

Wie gesagt: momentan ist ausführliches Testen unmöglich, da Zeitmangel. Das Ding ist eine Multimedia-Sau, ich muss mich da nur reinfummeln, da ich Android-geschädigt bin. Falls ihr Konkretes wissen wollt: fragt ruhig. Beachtet aber bitte, dass ich momentan sehr eingespannt bin.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

38 Kommentare

  1. Das Handy gefällt mir, schade das ich so ein Android Fanatiker bin 🙂

    Ich freue mich auf den ausführlichen Test, bin mal gespannt wie es abschneidet.

    Vielleicht sattel ich dann doch um und hole mir als nächstes Gerät mal wieder ein Nokia.

  2. Oh Sehr geil. Ich freu mich schon auf den ausführlichen Bericht von dir Caschy. Da ich mir demnächst ein neues „Mobileteil“ holen werde, dieses Gerät fällt mit in die engere Auswahl. Interessant wäre auch zu wissen wie die Software mit vielen Kontakte bzw. vielen Programmen zurecht kommt, mein jetziges Symbian Gerät ist nämlich sehr langsam geworden.

  3. Ach gibs zu, du bist noch geknickt wegen dem Spiel gestern Abend und hast deshalb keine Zeit zum testen/schreiben. 😉

  4. Also wenn es dir nicht gefällt…
    Ich nehme es auch gerne 😉

    PS: Freu mich auf den ausführlichen Test

  5. Wo ich die aktuelle Fritzbox da im Hintergrund gerade sehe, wie ist da eigentlich der aktuelle Stand? Das letzte Mal klangst du ja nicht so zufrieden.

  6. JürgenHugo says:

    Es ist schön rot-orange. :mrgreen:

  7. Den Russischen DHL Express Lieferanten kenne ich, der kommt zu uns auch immer.

    Ansonsten bin ich gespannt auf den Test, ich hatte früher immer Nokia Handy`s, aber was die so in den letzten Jahren auf den Markt gebracht haben, hat mir alles nicht mehr gefallen, weniger von der Technik, mehr vom Design etc.

  8. Also ich werd mich für ein nokia ganz sicher nicht vom iPhone trennen…aber eingebauter fm transmitter…damn!!! Killerfeauture. Hätte ich auch gern.

  9. das „orange“ kann was

  10. Wollte ich echt so haben 🙂

  11. Kampfschmuser says:

    Dein Zeitmangel soll kein Problem sein.

    Schick mir das Teilchen zu. Ich kümmere mich um alles. 😉

  12. irgendwie erinnert mich das Teil an den De Lorean aus ZIDZ

  13. Tssss….. als politisch korrekter Bürger kauft man einfach kein Nokia. 😛

  14. Schaut ein wenig aus wie das LG Pop 505, vom Design her…
    Schon lustig..^^

    Greetz Matze

  15. Bin mal gespannt wann meins kommt. Übrigens, ein FM-Transmitter ist kein Killerfeature 😀 – das gibts bei Nokia in der N-Serie schon ne ganze Weile. Aber vom Design her ist das wirklich das erste was ich mir seit langem wieder gekauft hab.

    Mal sehen, wie es sich gegen Android schlägt. Auschlaggebend ist ja da wohl der Ovi-Store – und der kann zur Zeit lange noch nicht mithalten.

  16. hab mich letztens in dieses Handy verliebt, als ich drüber gestolpert bin, mein olles Ding hat langsam genug macken und kratzer das ich mir wohl doch ein schickes gerät holen werde.

    das n8 soll für mich dann aber handy, navi, mp3 player und kamera sein, damit sich das ganze auch finanziell lohnt.

    Die Frage wäre dann natürlich, kann es diese Funktionen wirklich erfüllen, so wie es den herstellerangaben nach zu sein scheint?

  17. Mag ja ein tolles Telefon sein.
    Wahrscheinlich in Rumänien produziert.
    Ich lebe im Ruhrpott und was dieser Konzern mit den Menschen aus dem ehemaligen NokiaWerk Bochum gemacht hat ist wirklich wiederlich. Kurz vor der Werksschließung die Arbeiter noch Überstunden schieben lassen damit die Produktionsverlagerung nach Rumänien ja reibungslos ohne Mangel an Stückzahlen über die Bühne geht.

    Ich unterstütze (wie tausende andere Bochumer auch) Nokia nicht mehr. Andere Väter haben auch schöne Töchter!!

    @caschy Denk mal drüber nach als „Dortmunder Jung“ und bleib bei Android-Systemen.

  18. du haettest dir es doch eher in „gelb“ orden sollen (: (was macht eigentlich das rein zufällig platzierte trikot im hintergrund des einen pics? *lol)

    wie ist den dein tipp für das spiel am sonntag?

    vg

    san

    p.s.: ok, habe gerade gemerkt dass es bei dir an der wand hängt!

  19. sieht ja wirklich nicht schlecht aus das teil, hab bisher auch nur positives dazu gehört, mal abwarten was die ganzen test bringen…bisher trau ich dem braten ja noch nicht 🙂

  20. Solche Dinger passieren. Ist unschön, ist aber so. Kannste x Firmen als Beispel nennen. Unsere Familie war auch auf Zeche. Und – die gibts auch nicht mehr.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.