Nintendo Switch: Keine NES- und SNES-Spiele nach regelmäßigem Zeitplan

Das war neulich eine freudige Überraschung, als alte SNES-Spiele über den Switch-Online-Katalog bei Nintendo für die Nintendo Switch verfügbar gemacht wurden, darunter Klassiker wie Super Mario World, Super Mario Kart, The Legend of Zelda und viele mehr. Allerdings wird Nintendo jetzt wohl nicht dauerhaft flott SNES-Spiele nachlegen. Im Einklang mit einer Erwähnung auf der japanischen Website hat Nintendo gegenüber Engadget bestätigt, dass seine NES- und SNES-Versionen „sich in Zukunft nicht an einen regulären Zeitplan halten werden“. Das bedeutet zwar nicht, dass man nun keine Spiele mehr bekommt, allerdings muss man nicht zwingend erwarten, dass die Spiele pünktlich in irgendeinem Takt erscheinen. Wäre ja auch Quatsch, irgendwelche Bomben-Klassiker zu veröffentlichen, wenn beispielsweise aktuelle Top-Titel für die Konsole erscheinen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

12 Kommentare

  1. @ Cashy. Extrem Off-Topic: Wenn ich das iPad in der linken Hand halte und ganz locker mit dem Daumen durch die Kommentare wische, betätige ich oft ungewollt die Taste „Antworten“.

    Ja, ich weiss, Luxus-Problem und so. Aber vielleicht würde die Taste auf der rechten Seite sowieso viel besser aussehen? 😉

  2. auf‘m iPhone scrollt man jedoch fast immer mit der rechten Hand & würde dann auf Antworten kommen
    Macht also keinen Unterschied wo der Button ist – irgendwen stört es immer

    • Ich als Rechtshänder, halte mein Smartphone nahezu ausschließlich in der linken Hand und scrolle daher mit dem linken Daumen, und damit bin ich nicht alleine.
      Um es nun allen recht zu machen, wäre der Button in der Mitte wohl am besten aufgehoben.

  3. Ganz revolutionär…
    Wie wäre es mit der Mitte?

  4. Ganz revolutionär…
    Wie wäre es mit der Mitte? *g*

  5. @Caschy

    Zelda 3 hat nur englische Texte. Kannst Du als Presse mal bei Nintendo nachfragen, ob das noch gefixt wird? Es wäre ja schon toll, wenn man auch die Spiele in der deutsch genießen kann, wenn es damals die Übersetzung schon gab.

    Wollte oben nicht antworten. Habs aufm Handy geschrieben. Kann gerne jemand löschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.