Nintendo kommt laut Quartalsergebnissen auf fast 93 Mio. verkaufte Switch

Nintendo hat seine Quartalsergebnisse veröffentlicht: Mittlerweile kommt man auf fast 93 Mio. verkaufte Einheiten der Nintendo Switch. Allerdings musste Nintendo seine Prognose zu den ausgelieferten Einheiten für 2021 nach unten korrigieren. Das liegt nicht an der mangelnden Nachfrage, sondern an der Halbleiterkrise.

Für 2021 rechnet Nintendo nun mit ca. 24 Mio. ausgelieferten Nintendo Switch. Zuvor visierte man 25,5 Mio. Exemplare an. Dafür erwartet man nun höhere Spieleverkäufe als zuvor, nämlich 200 Mio. Einheiten. Das entspricht einer Korrektur nach oben um 10 Mio. Einheiten.

Verglichen mit dem gleichen Zeitraum 2020 nahmen allerdings die Soft- und Hardware-Verkaufszahlen im letzten Quartal ab. So kam man auf 93,89 Mio. verkaufte Spiele, was einem Minus von 6,3 % entspricht. Bei den Konsolen waren es nun 8,28 Mio. Einheiten – ein Minus von 34 %. Nintendo mahnt aber, dass man sich da immer noch auf einem sehr hohen Niveau bewege. Das letzte Jahr sei wegen der Pandemie schlichtweg außergewöhnlich gut gelaufen.

Dies sind dabei aktuell die bisher bestverkauften Spiele für die Nintendo Switch:

  • Mario Kart 8 Deluxe (38,74 Mio.)
  • Animal Crossing: New Horizons (34,85 Mio.)
  • Super Smash Bros. Ultimate (25,71 Mio.)
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild (24,13 Mio.)
  • Pokémon Sword and Pokémon Shield (22,64 Mio.)
  • Super Mario Odyssey (21,95 Mio.)
  • Super Mario Party (16,48 Mio.)
  • Pokémon: Let’s Go Pikachu And Eevee (13,83 Mio.)
  • Splatoon 2 (12,68 Mio.)
  • Ring Fit Adventure (12,21 Mio.)

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.