Nintendo eShop: Über 1.000 Nintendo-Switch-Spiele bald im Angebot

In das allgemeine Angebots-Getümmel möchte euch auch Nintendo stürzen. Über 1.000 Spiele wird man da für die Nintendo Switch ins Angebot im Nintendo eShop nehmen, so das Unternehmen. Die Aktion beginnt am 18. November um 15:00 Uhr und endet am 30. November um 23:59 Uhr.

Das Angebot umfasse zahlreiche beliebte Titel wie etwa Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung, das nun erstmals vergünstigt zu haben ist. Ein Jahrhundert vor den Ereignissen von The Legend of Zelda: Breath of the Wild verteidigen die Spieler darin das Hyrule der Vergangenheit.

Wer seine virtuellen Skateboard-Fähigkeiten verbessern möchte, kann sich in Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 aufs Board schwingen. Und klassischer Super Mario-Spaß für ein bis vier Abenteurer:innen wartet in den mehr als 160 2D-Leveln von New Super Mario Bros. U Deluxe.

Auch im Rollenspiel Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition können bis zu vier Spieler gemeinsam losziehen und endlose Möglichkeit nutzen, um die riesige Welt von Rivellon zu erkunden. Ebenfalls abenteuerlich wird es in Pikmin 3 Deluxe. In dem Strategiespiel erforschen die Astronauten und Astronautinnen mithilfe der drolligen Pikmin einen fremden Planeten, um nützliche Gegenstände und Nahrungsmittel zu finden.

Tetris Effect: Connected wiederum bietet zeitlosen Knobelspaß, der zugleich ein audiovisuelles Erlebnis darstellt. Kurz: Für jeden Geschmack sind passende Spiele im Angebot.

Die vollständige Liste der preisreduzierten Titel ist auf der offiziellen Nintendo eShop-Aktions-Webseite zu finden, sobald die Aktion beginnt. Hier einige der Highlights der Cyber Deals:

Titel Publisher Nachlass
Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung Nintendo 33 %
New Super Mario Bros. U Deluxe Nintendo 33 %
Tony Hawk’s™ Pro Skater™ 1 + 2 Activision 45 %
Divinity: Original Sin 2 –
Definitive Edition
Larian Studios 30 %
Pikmin 3 Deluxe Nintendo 33 %
Tetris® Effect: Connected Enhance 33 %
Crash Bandicoot™ 4: It’s About Time Activision 40 %
The Witcher 3: Wild Hunt CD PROJEKT 50 %
Hotline Miami Collection Devolver Digital 50 %
Ori and the Will of the Wisps iam8bit 40 %
Cities: Skylines – Nintendo Switch™ Edition ParadoxInteractive 75 %
Sonic Colours: Ultimate SEGA 25 %
DRAGON QUEST XI S: Echoes of an Elusive Age – Definitive Edition Square Enix 50 %
Mortal Kombat 11 Ultimate WB Games 55 %
Shovel Knight: Treasure Trove Yacht Club Games 30 %
FIFA 22 Nintendo Switch™
Legacy Edition
Electronic Arts 30 %

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Eigentlich kaufe ich alle Spiele für die Xbox / PS nur digital, weil die Handhabung viel komfortabler ist. Bei Nintendo kaufe ich hingegen nur die Cartridges.

    Dieser Laden ist so arrogant, dass sie auf jegliche Kompatibilität zu alten Konsolen pfeifen. Ich traue ihnen auch zu, dass sie die Server für die Downloads irgendwann aus einer Laune heraus abschalten. (“So, genug gespielt, liebe Milchk … liebe Kunden. Das wollt Ihr sowieso nicht mehr spielen. Und falls doch, wartet auf das Remaster, das exakt genauso schön ist, wie das Original (siehe Super Mario 64).”

    Die Chance, dass die nächste Nintendo-Konsole die digitalen Switch-Spiele “einfach so” abspielt, wie man es von der Xbox her kennt, dürfte nahe bei Null liegen. Deshalb müssten sie die digitalen Spiele fast schon verschenken, damit Jäger & Sammler mit gutem Gewissen zugreifen können.

    • „Und falls doch, wartet auf das Remaster, das exakt genauso schön ist, wie das Original (siehe Super Mario 64).”

      Deshalb heißt es ja auch Remaster und nicht Remake! ‍♀️
      Und wenn man sich heute die N64 PAL Version von Mario 64 anschaut, merkt schon eine deutliche Verbesserung des -Remasters- (60fps, leserliche Texte, höhere Auflösung).

    • „dass sie auf jegliche Kompatibilität zu alten Konsolen pfeifen“

      Es gibt doch viele NES, SNES & N64 Spiele digital über das Online Abo. Und bei dem Rest fehlt einfach die Hardware wie ein optisches Laufwerk oder ein zweites Display wie bei der DS-Reihe. Dass die Controler sich bei fast jeder Generation stark ändern dürfte auch nicht zur Abwährtskompatibilität beitragen (jedenfalls was die Wii betrifft). Außerdem dürfte der Prozessor nicht kompatibel sein. Wenn die nächste Switch auch auf ARM basiert, wird sie sehr wahrscheinlich abwährtskompatibel sein.
      Bei den portablen Konsolen (bis auf die Switch) sind mindestens die Spiele des direkten Vorgängers kompatibel. Dafür hat der GameBoy Advanced z.B. auch zwei FGPAs verbaut, damit GameBoy (Color) Spiele laufen.

  2. 1000 Angebote im Nintendo e Shop anschauen, guter Witz, so schnell und handlungsfähig der e-Shop ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.