Nike erweitert das NikePlus-Programm um Benefits

Nike bietet mit seiner NikePlus-Mitgliedschaft ein Programm für Läufer, die an Events teilnehmen möchten, einen personalisierten Coach in der App brauchen und vieles andere mehr. Der Sportartikelhersteller möchte das Programm nun mit den neuen NikePlus-Unlocks, die dem Anwender die Möglichkeit bieten, diverse Goodies freizuschalten, attraktiver machen.

Wenn ihr in den Apps Nike, Nike+ Run Club und Nike Training Club Trainings abschließt oder bestimmte Artikel kauft, könnt ihr diverse Belohnungen freischalten. Zum Beispiel gibt es für den Kauf des „Nike Epic React Flyknit“-Laufschuhs vier Monate Apple Music kostenlos oben drauf, ein Minuten-Meilenstein in der „Nike Training Club“-App schaltet eine exklusive Apple-Music-Playliste frei und vieles mehr, alle Angebote findet ihr in dem kompletten Blog-Post von Nike.

Neben der Bindung von Mitgliedern an das NikePlus-Programm stärkt der Hersteller natürlich auch die Partnerschaft mit Apple, die man bereits mit diversen Sondermodellen der Apple Watch unter Beweis stellen konnte. Bisher sind die NikePlus-Unlocks scheinbar nur in den USA erhältlich. Wann und ob wir auch hierzulande davon profitieren dürfen, wird in der Ankündigung nicht erwähnt.

https://itunes.apple.com/de/app/nike-run-club/id387771637?mt=8

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nike.omega&hl=de

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.