Nexus 9 LTE bekommt offiziell Android 7.0 Nougat mit September-Patch

Android 7.0 NougatEs hat etwas gedauert, aber nun dürfen sich auch die Nutzer eines Nexus 9 LTE freuen, denn ihr Gerät bekommt nun offiziell Android 7.0 Nougat, inklusive des September-Patch, der ordentlich Sicherheitslücken flickt. Das Nexus 9 LTE musste sich – wie auch das Nexus 6 – erst einmal hinten anstellen. Als die anderen Nexus-Geräte mit Android 7.0 Nougat versorgt wurden, bliebt das Update beim Tablet von Google aus (es sei denn, man bezog es über den „Trick“ im Beta-Programm von Google). Mittlerweile ist aber auch das Update für das Nexus 6 da und auch die Nexus 9 LTE-Besitzer sollten nun nach der Android-Aktualisierung Ausschau halten. Das OTA-Image kann hier bezogen werden, das Factory Image lässt noch auf sich warten.

(via androidpolice)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. für das nexus 7 (2013) gibt es noch immer keine anzeichen, als würde da noch etwas erscheinen, oder?

  2. Brauner Bär says:

    Beide N7 werden leider kein offizielles Nougat erhalten..

  3. Nein, dass Nexus 7 ist raus, leider. Mit neuen Android-Versionen war letztes Jahr Schluss, es kommt also nichts mehr nach Android 6 (https://support.google.com/nexus/answer/4457705#nexus_devices). Nun sollte es auch mit den Sicherheitspatches vorbei sein.

  4. Schon erbärmlich wenn beim N7 2013 jetzt Schluss ist. Immerhin wurde es nicht wie das N7 2012 abgeschossen und läuft kaum noch wie es vielen mit dem letzten Update dafür passiert ist…

  5. Schade. Kann man ne Custom Rom empfehlen? Hab mich mal nach CyanogeMod umgeschaut, da gibt es aber auch noch keine Android 7 Build.

  6. Warum nur das Nexus 5 noch Security Patches für Marshmallow bekommt und das Nexus 7 nicht, erschließt sich mir auch nicht – der Mehraufwand dürfte gering sein, zumal die Nexus-7-(2013)-User sehr zufriedene Kunden waren und keine Upgrade-Option haben.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.