Neues iPhone: Vorstellung angeblich am 10. September

iPhone-Fans sollten langsam den Sparstrumpf plündern und sich vielleicht den 10. September im Kalender ankreuzen. An diesem Dienstag im September soll angeblich das neue iPhone vorgestellt werden – vielleicht ja sogar die neuen iPhones. Erfahren haben will man das bei AllThingsD, ein Medium, welches bislang eine sehr hohe Trefferquote bei solchen Aussagen hatte. Wie immer sind es die unbekannten Quellen, die dieses Datum vermelden – bis Apple keine offiziellen Einladungen verschickt hat, ist es also nur ein Gerücht.

IMG_7566

Hiermit würde Apple direkt das neue Flaggschiff nach der IFA 2013 in Berlin präsentieren, ein idealer Zeitpunkt meiner Meinung nach. Interessant wird meiner Meinung nach sein, ob wirklich ein iPhone aus Kunststoff als etwas günstigere Variante erscheint, um der Günstig-Android-Front etwas entgegen setzen zu können. In der Vergangenheit verkaufte Apple das „alte“ iPhone immer günstiger an seine Kunden, an diese Stelle könnte nun das günstigere iPhone aus Kunststoff kommen. Für die „große“ Variante wird eine stark verbesserte Kamera erwartet. Man munkelte mal von einem Fingerabdrucksensor, aber an dieses Gerücht kann ich derzeit nicht glauben. Mal abwarten, sollten die Gerüchte stimmen, dann haben wir noch einen Monat Wartezeit bis zu iPhone 6, iPhone 5S, iPhone 5C oder wie der Spaß heißen soll – und die finale Version von iOS nicht zu vergessen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. heißt es dann wieder „the new iPhone“, oder etwa „The Super New iPhone“?

  2. the „Super ultra new cool mega iPhone of the jahrhundert – steve jobs edition X Ultra JOLO“
    (mit besserer kamera, lol)
    so wird es heißen

  3. Wunderwuzzi says:

    Der Fingerprintreader soll auf dem Homebutton sitzen. Dadurch wird er konvex weil darunter der Lightning Anschluss ist.
    Finde ich nicht sehr magical.
    – ein herausstehender Homebutton dürfte in Taschen Selbstbestätigung auslösen.
    – Fingerprintreader in diesen Zeiten klingt auch nicht sehr beruhigend wenn ungewollter Zugriff durch Fremde (Hack,..) erfolgen kann.

  4. Guest284920747 says:

    und sie schaffen es wohl tatsächlich kunststoff als etwas minderwertiges darstehen zu lassen…so wird wohl samsung gezwungen sein beim s5 auf andere materialien zu setzen.

    i love my polycarbonat 🙂

  5. Warum viel Geld für so ein restriktives Gerät – einschließlich iTunes-Gefrickel – rausschmeissen, wenn man doch für rund 540 Euro einen ganzen PC in der Hosentasche haben kann?

    http://www.indiegogo.com/projects/ubuntu-edge

  6. @Knut: 540,-???? Woher kommt dieser Phantasiewert?

  7. 695 US-Dollar + 30 US-Dollar Versand für das ubuntu Edge ergeben 725 US-Dollar!

    725 US-Dollar sind aktuell RUND 540 Euro!

  8. Apple wird hoffentlich wieder ein Benchmark setzen.

    Ich erwarte nichts anderes als ein A7 der (trotz Dualcore) die gleiche Leistung wie ein S4 erreicht (bei viel weniger Verbrauch). Dazu eine verbessere Kamera die besonders im Low-Light Bereich mit HTC ONE und co. konkurrieren kann. Dazu leichte Verbesserungen am Display, RAM und am Empfang von LTE-Frequenzen.

    Neben den ganzen Verbesserungen dann natürlich ein Fingerabdrucksensor, der Hard u. Softwaremässig wie von Apple gewohnt perfekt integriert sein wird. Macht Passwörter obsolet. (Samsung kann ja dann im Mai mit dem S5 nach(kopieren)legen )

    Wenn es das erfüllt, ist Apple gut dabei. Alles andere wäre schon eine Enttäuschung.

  9. @Knut: Es gibt also immer noch Leute die die Steuern nicht mitrechnen….

  10. MwSt vergessen Knut, setzen 6 😛 😉

  11. Besonders interessant wird es werden wieviele Software Features Apple als Neu verkaufen wird, wenn man schon beim Design und der Hardware nicht all zuviele neue Änderungen erwarten kann.

  12. Wenn der Versand von UK aus erfolgt handelt es sich um eine innereuropäische Leistung und die ist somit steuerfrei – für Gewerbetreibende! 🙂

  13. Der Fingerscanner wird interessant, vor allem wie das am Ende aussehen wird. Ich habe ja die Angewöhnung, dass ich meinen Homebutton immer eindrücke… Ob sich das dann auswirkt ^^ Mal sehen. Ist ja schon bald soweit.

  14. Lassen wir uns mal überraschen. Ich hoffe nur, dass Apple den Größenwahnsinn bei den Bildschirmen nicht mitmacht, dadurch werden die Geräte nur unhandlich.
    Wenn mich das neue iPhone überzeugt werde ich es mir zulegen, aber sicher nicht direkt nach der Vorstellung, da warte ich lieber immer etwas bis sich der Markt beruhigt hat :).

  15. es gibt ja nun wirklich keinen zweifel mehr dass das iphone 5C (oder wie auch immer die plastik-variante heißen wird) kommt. die hälfte aller bauteile sind ja nun bereits aufgetaucht. abzuwarten bleibt, ob das iphone 4S als einstiegsgerät positioniert wird, oder ob es vom markt verschwindet. das iphone 5 könnte zudem auch nicht mehr angeboten werden, weil es technisch wohl identisch mit dem iphone 5C ist. aber mal abwarten ob das portfolio dann wirklich nur noch aus dem iphone 5S und dem 5C besteht, oder ob eben das 5er und das 4S das angebot abrunden. falls alle 4 modelle angeboten werden, dann evtl zu folgenden preisen… 4S: 399,- 5C: 499,- 5: 579,- 5S: 679,-

  16. …und ich bin mir sicher, dass apple nächstes jahr ein iphone 6 mit 4 zoll bringt und zusätzlich ein größeres mit 4,7-5 zoll. die nachfrage ist einfach so groß nach geräten in dieser größe, dass man sich hier keinen gefallen tut die nachfrage nicht zu befriedigen und die leute ein android kaufen lässt. da wir hier nicht von einem gerät reden, welches apple-untypisch billig sein muss, macht es doppelt sinn. man hat ja beim ipad mini gesehen, dass apple sich dem markt anpasst und nicht nur eine andere display größe anbietet, sondern auch preislich den billig tablets entgegengekommen ist.
    apple hat bald nur noch 10% weltweit marktanteil mit dem iphone… die MÜSSEN was tun.

  17. Hm, warum nimmt man an diesem Rennen eigentlich teil? Immer mehr Technik in der Hosentasche und immer weniger Kommunikation von Mensch zu Mensch.
    Da letztendlich die Bauteile sich kaum noch unterscheiden, frage ich mich, was diese Ersatzreligion noch bringen soll? Auch Geeks sind Menschen. 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.