Netflix im Anime-Rausch: Das kommt im Herbst / Winter 2018

Anime sind zwar immer noch generell ein Nischen-Genre, allerdings ein wachsendes. Ich selbst bin durchaus auch vielen der japanischen Filme und Serien zugetan. So hatte ich für euch ja etwa im August ein paar Anime-Tipps bei Amazon Prime Video und Netflix zusammengefasst. Auch 2017 hatte ich euch zum Einstieg ein paar Formate nahegelegt. Dabei bleibt vor allem Netflix am Ball und weist nun auf neue Animes hin, die beim Streaming-Anbieter im Herbst bzw. Winter 2018 Einzug halten.

Einige Inhalte sind aber sogar schon an den Start gegangen. Außerdem nimmt Netflix es dabei nicht ganz so genau, was die Zuordnungen betrifft. Streng genommen ist etwa das seitens Netflix erwähnte „Castlevania“ kein Anime, da es sich um eine US-Produktion handelt. Trotzdem erklärt Netflix, dass Animes mittlerweile weltweit so populär wie nie zuvor seien. Deswegen freut man sich neue Serien und Filme wie beispielsweise „Aggretsuko“ und „Sirius the Jaeger“ aber auch Fortsetzungen wie „Fate/EXTRA Last Encore Part 2“ ins Programm zu nehmen.

Neu auf Netflix: Animes im Herbst/Winter 2018

    • Fate/EXTRA Last Encore Part 2 – bereits verfügbar
      Hakuno Kishinami erwacht in einem Krieg um den Heiligen Gral und weiß nicht, wie er dorthin gelangt ist. Desorientiert muss er nun ums Überleben kämpfen.
    • Ingress: The Animation – demnächst verfügbar
      Wissenschaftler entdecken eine mysteriöse Flüssigkeit, die menschliche Gedanken beeinflussen kann. Nun kämpfen zwei Fraktionen gegeneinander, damit sie die Kontrolle über diese Kraft erhalten.
    • Hero Mask Part 1 – Start: 3. Dezember 2018
      Die Regierung und unterschiedliche Unternehmen kämpfen nach dem Ausbruch einer tödlichen Krankheit um die Kontrolle von Bio-Masken. Doch nur ein Mädchen hat die Fähigkeit, die Masken weiterzuentwickeln.
    • BAKI Part 1 – Start: 18. Dezember 2018
      Der Kampfsport-Champion Baki Hanma trainiert hart, damit er besser wird als sein legendärer Vater. Währenddessen reisen fünf gewalttätige, zum Tode verurteilte Verbrecher nach Tokio, um ihn zu besiegen.
    • Sirius the Jaeger – Start: 21. Dezember 2018
      Im kaiserlichen Tokio jagt der Geheimbund der sogenannten “Jaegers” Vampire und versucht das sagenumwobene Relikt “Ark of Sirius” zu finden. Unter den Jaegers befindet sich der junge Werwolf Yuliy.
    • LAST HOPE Part 2 – Start: 21. Dezember 2018
      Vor sieben Jahren war er dafür verantwortlich, dass fast die gesamte Menschheit ausgelöscht wurde. Nun muss der geniale Wissenschaftler Leon Lau gegen das ökologische Desaster kämpfen, das er unbeabsichtigt kreiert hat.
    • Hi Score Girl – Start: 24. Dezember 2018
      Ein Schüler, dessen schulische und sportliche Leistungen miserabel sind, verbringt seine Freizeit am liebsten in einer düsteren Spielhalle. Dort trifft er plötzlich ein Mädchen mit den gleichen Vorlieben – seine reiche Mitschülerin Akira.
    • Castlevania Staffel 2 – bereits verfügbar
      Dracula und seine Legion an Vampiren will die Menschheit aus dem Weg räumen – doch ein ungleiches Trio an Helden stellt sich ihnen in den Weg.
    • BLEACH – Live Action – bereits verfügbar
      Der Highschool-Schüler Ichigo verfügt plötzlich über die Kräfte eines Seelenfängers. Um sich dieser Kraft wieder zu entledigen, muss er zunächst einige Seelen fangen.
    • Batman Ninja – bereits verfügbar
      In einer Neuinterpretation der besten Künstler Japans landet Batman aufgrund einer fehlerhaften Zeitmaschine im feudalen Japan, wo er sich seinen Feinden stellen muss.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

7 Kommentare

  1. Peter Brülls says:

    Streng genommen sind alle Zeichentrickfilme Anime, weil es schlicht das japanische Wort für diese ist.

    Surprise: Heidi, Birne Maja, Wickie; alles Anime, da in Japan produziert. Haben auch den typischen Stil, was das Verhältnis von Standbild und Bewegung angeht und natürlich japanische Gesten.

  2. Dass klingt echt gut. Noch mehr zum suchten. Freu mich drauf.

  3. Boah nee, hoffentlich erscheint der Mist nicht auch noch in meinen Empfehlungen, sonst wird es Zeit, dass man bei Netflix einzelne Kategorien ausblenden kann.

  4. Danke, gleich mal im Kalender eingetragen, gerne kannst du über Anime mehr schreiben wenn was bei Netflix/Amazon läuft ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.