NASA gibt euch eine 4K-Tour des Mondes

Die amerikanische Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft, die NASA, veröffentlicht seit Jahren zu ihren Ergebnissen auch Videos. Nun hat man ein älteres Video gehörig aufgebessert. Auf Basis der Daten des Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) erstellte man bereits vor einigen Jahren ein Video, das euch quasi auf eine Tour über den Mond mitnimmt. Die NASA hat das Video nun neu veröffentlicht – in 4K-Auflösung. Ihr könnt den Clip sowohl direkt bei YouTube ansehen als auch in besserer Qualität hier herunterladen.

Es handelt sich dabei um eine virtuelle Rekonstruktion des Mondes, welche eben auf den gesammelten LRO-Daten basiert. In der Originalversion erschien dieses Video bereits 2011. Bei der NASA dachte man sich aber, dass die Qualität der Animationen eigentlich besser in 4K entsprechend gewürdigt würde. Somit habt ihr nun die Möglichkeit in der ultrahohen Auflösung deutlich mehr Details zu erspähen.

Aber nicht nur die Auflösung hat sich erhöht, die NASA hat laut eigenen Aussagen auch neuere Daten der LRO integriert. Falls ihr euch für den Weltraum bzw. den Mond interessiert, schaut doch einfach mal in das rund fünfminütige Video rein. Laut NASA seht ihr im Video auch viele Orte auf dem Mond, die man von der Erde aus nicht direkt erfassen kann.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Unglaublich fachliche Videos sind auf dem Kanal und keiner schaut sie, wie heftig.
    U.a. hier: https://www.youtube.com/watch?v=IihwtN5eWwc – da wird der Sonnenwind und mehr erklärt, welche Wirkung dieses auf unser Magnetfeld der Erde hat etc. und das Video hat gerade mal 30 Aufrufe. Sehr sehr sehenswert, aber wie es so ist, man hat zu wenig Zeit und viel zu viel anderen Content. Danke für den Hinweis auf diesen tollen Channel von der NASA!

    • Schminktipps oder wie Erwachsene mit Kinderspielzeug spielen zieht halt (leider) mehr die Massen an. Warum muß ich da nur an Idiocracy denken? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.