Anzeige

Musikstreaming: Deezer integriert Liedtexte

ahahah staying alivy

Wer kennt sie nicht? Agathe Bauer, die 1990 von Snap besungen wurde. Damit man nicht in diese Falle tappt, hat man seitens Deezer nun Liedtexte in die App integriert, damit alle Text-Interessierten und Mitsinger auch wissen, was Phase ist. Es stehen zwei Optionen bei Deezer zur Verfügung: „Sing-a-long“ greift das Karaoke-Prinzip auf und bietet den Deezer-Nutzern die Möglichkeit, mithilfe der synchronisierten Songtexte die Lieder in Echtzeit mitzusingen. Die einzelnen Wörter werden zur richtigen Zeit automatisch farblich hervorgehoben. Der „Score mode“ dagegen bietet den gesamten Songtext auf einen Blick.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. ist schon seit circa 2 Wochen in der App

  2. Agathe Bauer ….. Yeah

  3. Dein Laptop? Welches Modell?

  4. Ein sehr nettes Feature.

  5. Agathe Bauer ist lustig…. gerade wenn man Dinge hört wie „Du musst besoffen bestelln“ oder „Lauter doofe, niemand gescheit“ ^^

  6. das brauch ich für spotify 🙁

  7. das vermisse ich bei spotify. bisher gehe ich den umweg über shazam… da läuft der liedtext dann auch immer mit.

  8. In der Desktop-App von Spotify ging das schon vor Jahren mit TuneWiki. Soweit ich gehört habe geht das nicht mehr, da ich Spotify auf dem PC nur noch per Browser nutze kann ich das aber nicht bestätigen. In der mobile App wär’s allerdings supergeil.

  9. Ich empfehle weiterhin Google Music + MusicMatch ( Hat eine Liedtext Bubble zum wegklicken)

  10. Hattet ihr selbiges Thema nicht schon mal am 18.12.?

    http://stadt-bremerhaven.de/musikstreaming-dienst-deezer-songtexte/

    Oder gibt es hier neue Funktionen?

  11. Sascha Ostermaier says:

    @smett: Dezember war Mobile, nun Desktop.

  12. @Sascha Ah ok, mein Fehler, danke für die Info.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.