Mozilla veröffentlicht Firefox 46.0.1

artikel_firefoxNeues von der Browser-Front. Kürzlich ist erst die finale Version von Firefox 46 erschienen, nun musste Mozilla nachlegen. Neue Funktionen bringt die Version 46.0.1 des beliebten Browsers nicht mit, stattdessen werden hier gleich mehrere Fehler behoben. Sechs sind es an der Zahl, darunter einer, der das korrekte Laden von Webseiten unter Umständen verhinderte, wenn eine Antiviruslösung bestimmte Ordner und Dateien scannte, die zur Firefox-Installation gehören. Das komplette Changelog findet ihr an dieser Stelle, wer bereits Firefox 46 nutzt, der bekommt das Update über den automatischen Update-Mechanismus zugespielt und auch die von uns angebotenen portable Version von Firefox kann über diesen Mechanismus automatisch auf die aktuellste Version gebracht werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. meiner sit imme rnoch bei 45.0.2

  2. Caschy, ich finde deinen Blog wirklich gut und lese ihn täglich. Artikel wie diesen finde ich aber ziemlich sinnlos. Wenn keine neuen Funktionen dazukommen oder gravierende Fehler behoben werdern und sich das Programm automatisch aktualisiert, wozu dann darüber berichten?
    Das ist nicht irgendwie böse gemeint, sondern eine nette Bitte. Mach bitte ansonsten weiter so! 🙂

  3. Wolfgang Denda says:

    Seit einiger Zeit gibt es immer wieder Darstellungsprobleme, aber zum Glück sind es meistens die Seiten selber, die ständig kaputter werden.

    @Anonym
    Carsten hat doch einen Link zum changes.log gepostet, oder war der vorhin noch nicht vorhanden?

  4. ein bisschen Stimme ich @Anonym zu…. Aber schlimmer ist, dass das Update überhaupt nötig ist. Kann denn Mozilla nicht ein bisschen mehr vorher testen? Es gibt doch extra dafür die drei Update Zweige.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.