Motorola Moto 360: 10 Watchface-Designs

Vor einiger Zeit hatte man seitens Motorola dazu aufgerufen, Watchfaces einzureichen. Design-Entwürfe für die Anzeige der Uhrzeit, die auf der Smartwatch Motorola Moto 360 angezeigt werde könnte. Insgesamt 1300 Einreichungen hat man eingesandt bekommen, von denen jetzt 10 der Community zur Auswahl gestellt wurden. Der Ersteller des Gewinner-Interfaces gewinnt eine Moto 360, während die anderen Teilnehmer Gutscheine bekommen. Schöne Ideen sind dabei, weshalb ich sie euch hier einmal kurz zeigen möchte. Wenn ihr einem Designer eure Stimme geben wollt, dann ab zu Google+ und eurem Favoriten ein +1 gegeben.

4

jw2moto360
Moto 360 Product 5 Pawel H
Moto 360 Product Template - SPEEDO
Moto-360-Aramis-anim
Moto-360-Product_flyingrhinocmg_concept2_a_v3
moto3-blue-square
Moto360 Concept
vanishing hour2
will rodriguez

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Die Watchfaces sehen alle geil aus…. das interessiert mich aber nicht. Ich will das Teil kaufen, jetzt, sofort….. Haben will

  2. Sieht schon geil aus. Und weil Android Wear offen und programmierbar ist, kann das alles auch verwirklicht werden. Und noch viel mehr! 🙂

  3. auch haben will… Sehen alle sehr geil aus

  4. Das fünfte Entwurf sieht gelungen aus…

  5. Eisfreak7 says:

    Da sind einige echt gute dabei. Aber wäre es nicht sinnvoll hier auf möglichst wenige beleutete Pixel zu setzen, damit das ding auch immer an sein kann? Oder bekommt die 360 kein AMOLED display? Eine Uhr die nicht dauerhaft die Uhrzeit anzeigen kann, egal wie schön sie es dann tut, wäre schon ein sehr großer Nachteil.

  6. am besten alle Umsetzen und dann für jeden Wochentag ein neues Design 🙂

    • Mit Android Wear könnte man das Design sogar ortsabhängig ändern. Z. B. im Büro ein anderes Design als zu Hause. Oder ein individuelles Design farblich passend zum Hemd oder zum Jackett. 😉

  7. Da sind ganz paar schicke dabei, aber auch einige welche zumindest meinen Geschmack nicht treffen. Darüber lässt sich ja bekanntlich gut streiten 🙂

    Mal eine Frage: Ich raffe die Uhrzeitangabe des letzten Designs nicht. Ist es darauf 5:10 Uhr oder 2:20 Uhr? ^^‘

  8. Ich will das Ding endlich haben!!! Für mich das absolute Must Have dieses Jahr 🙂

  9. Genauso muss Sie gebaut werden. Dann kann Apple ihre iWatch in die Tonne treten!
    Ich werde sie mir auch kaufen!

  10. Würde der Akku bloß einen Tick länger halten. Warum lädt sich die Uhr denn nicht nur Bewegung auf…. 😉

  11. @Densin
    Ich würde mal behaupten es ist 4 bzw 16:10.
    Da sich der dicke Punkt dann nur stündlich verschieben müsste und die Minuten in einer schönen Animation ablaufen. In hell finde ich das Design aber nicht so schön.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.