Motorola Moto X (2014) erhält kleines Bugfix-Systemupdate

Motorola Moto X

Kurz notiert: Besitzer eines Motorola Moto X der aktuellen Generation bekommen gerade ein Update angeboten. Hierbei handelt es sich nur um ein kleines Bugfix-Update, die Android-version bleibt weiterhin bei Version 5.0. Wie man bei Motorola erfährt, wird durch das Update ein Fehler behoben, der unter gewissen Umständen dafür sorgt, dass Zwei-Wege-Audio nicht funktioniert. Das Ganze liest sich dann so (und ich behaupte, dass keiner unserer Leser jemals vor diesem Problem stand):

Behebt ein seltenes Problem, das bei Geräten auftreten kann, die verschlüsselt sind und beim Laden die Eingabe eines PIN-Codes fordern. Wenn Sie vor der Eingabe des PINs und vor dem Laden einen Notruf tätigen, kann dieses Problem dazu führen, dass das Zwei-Wege-Audio während des Anrufs nicht funktioniert.

Der Bugfix kommt per OTA-Update. Falls Ihr keine Benachrichtigung erhalten habt, könnt Ihr also auch einmal manuell checken, ob etwas verfügbar ist. (Danke Daniel!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Zu erwähnen ist, der Bugfix ist 11,3 mb groß.

  2. F*ck you Motorola! Bin Moto X 1st gen. Besitzer…

  3. renekraeusslich says:

    max, dann F* U, denn es betrifft Dich gar nicht! Selten so gelacht.

  4. Ach Junge,.. „Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten“ D.Nuhr

  5. Hieß es nicht mal im März, 5.1 befindet sich im Rollout? …
    Hatte von Motorola mehr erwartet 🙁

  6. Tobias: Im März begann der Soak Test (Beta).

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.