Anzeige

Motorola Moto E, G und X: Providernamen ausblenden

motoroloa-providername

Das Update auf Android 4.4.4 beim Motorola Moto G und beim Motorola Moto E läuft bei unseren Lesern bereits in vollen Gängen. Neben den kleinen Neuerungen und der geschlossenen OpenSSL-Sicherheitslücke hat es Motorola auch realisiert, den Providernamen auszublenden. Hiermit will man Kundenwünschen entsprechen, die durch lange Providernamen eine unschöne Optik in der Benachrichtigungsleiste zu sehen bekamen. Sofern ihr betroffen seid oder den Providernamen nicht mehr sehen wollt, durchlauft einfach folgende Schritte: Einstellungen > Drahtlos und Netzwerke > Mehr > Mobilfunknetze >Mobilfunknetz anzeigen. Hier einfach den Haken entfernen – fertig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Endlich…obwohl ich mich mittlerweile an den recht kurzen „1&1“ Schriftzug gewöhnt habe – wurde er nicht angezeigt, hatte ich wenigstens einen Idikator, dass kein Netz verbunden ist.

    Aber letztendlich gefällt mit die aufgeräumte Benachrichtigungsleiste besser. 🙂

  2. Das ging unter 4.4.3 auch schon…

  3. @Johannes: aber nur mit root..

  4. Coolio, wollt ich schon länger weghaben, da ja total unnötig. 🙂

    Was mir dabei gerade auch aufgefallen ist (mir fehlen ein paar Begriffe für die folgende Erklärung): wenn man jetzt diese Benachrichtigungsleiste runterzieht, dann rechts oben dieses Menü wechselt (womit Buttons für Einstellungen, Helligkeit, WLAN, etc erscheinen), dann ist nun das eigene Profil richtig verlinkt. Ich habe das früher nie eingestellt gehabt – jetzt wird da ein Bild von mir angezeigt (vermute Google+?).

  5. @xenfo: Nein, ohne root. Hab gerade noch mal bei dem Moto G LTE von meiner Frau geguckt. Android 4.4.3 und die Option ist da.

  6. Cool, danke für den Tipp. Hat bei meinem Provider 30% des Platzes verbraucht…

  7. @Daniel / Tipp:
    In „dieses Menü“ kommt man direkt, wenn man die Benachrichtigungsleiste mit zwei Fingern runterzieht!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.