Moto G 2014 erhält bereits das Android 5.0 Lollipop-Update, Moto X könnte bald folgen

Das ist stark von Motorola. Noch bevor Google Android 5.0 Lollipop auf die Nexus-Geräte bringt, verteilt das mittlerweile zu Lenovo gehörende Unternehmen das Update auf sein diesjähriges Budget-Smartphone. Wie Ars Technica berichtet, landet das Update auf nicht gelockten Moto G-Geräten der neuen Generation. Solltet Ihr im Besitz eines solchen Gerätes sein, solltet Ihr einmal nach einem Update suchen. Möglich ist allerdings, dass auch Motorola das Update in stufenweise verteilt. Besitzer eines Moto X (ebenfalls das neue Modell) müssen vermutlich auch nicht mehr lange warten, die Support-Dokumente für das Update sind bereits bei Motorola zu finden. An dieser Stelle findet Ihr die Dokumente für das Moto G, falls sie Euch interessieren. Viel Spaß mit dem Update, falls Ihr es bereits bekommt!

Moto_G_2014

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

43 Kommentare

  1. Ist es damit also offiziell, daß einer der Vorteile eines Nexus Gerätes (ich habe das Nexus 5) keiner mehr ist :-(. Nix ist es mit Updates zuerst.

  2. Danke für nichts. Kaufst dir ein Nexus – hast nix davon.

    Nichtsdestotrotz – auf meinem N4 läuft CM.
    Weiß jemand wann mit 5.0 (CM12) zu rechnen ist?
    Nicht dass ich es unbedingt brauchen würde – rein Interessehalber.

  3. Naja immerhin hat man kein geändertes Android und kein Haufen vorinstallierten Blödsinn. Und nur weil die Hersteller sich das erste Mal überschlagen, um die ersten zu sein muss das nicht unbedingt gut sein… Ich glaube es wird schnell viele Berichte über Bugs etc. geben.

  4. Wie mir dieses ständige Gemecker in Deutschland auf den Sack geht. Habt ihr echt nichts anderes zu tun?

    Ich hab auch das Nexus 5 und warte gespannt auf das Update. Aber mein Leben hängt nun nicht davon ab. Google wird seine Gründe haben das Update noch nicht zur Verfügung zu stellen.

  5. MiMiMi. Die anderen kriegen die Updates zuerst. Ich kann es nicht mehr hören!

    Für mich ist die Nexus-Reihe in erster Linie tolle Hardware zu einem hervorragenden Preis.

    Wir sollten uns eher freuen, dass die Hersteller endlich begriffen haben Updates asap auszuliefern.

  6. Nur weil jetzt 1 oder 2 Modelle das Update vor den Nexus Geräten erhalten, geht doch nicht gleich die Welt unter. Nexus-Nutzer bekommen Lollipop immer noch vor 99% der anderen Smartphone- und Tablet-Nutzer (anscheinend soll es ja heute auch losgehen).
    Sind doch insgesamt tolle Nachrichten für Android, wenn die Updates von vielen Herstellern so zeitnah angeboten werden.

  7. Bin Nexus 5 Besitzer .. Ich war bisher immer einer der ersten, der Updates bekommen hat.
    Zusammen mit einem guten Preis war das dass Killer-Argument für ein Nexus Gerät.
    Mittlerweile kostet das Nexus 6 genau so viel wie nen Samsung oder Apple Flagschiff und bekommt updates erst nach den Budget Geräten.

    Für mich hat die Nexus-Serie massiv an Attraktivität verloren!

  8. Meine Güte, wer hat eigentlich jemals verlauten lassen, dass man sich mit einem Nexus das Recht erwirbt, zuerst Updates zu bekommen? Habt ihr ansonsten keine anderen Probleme? Sollen andere Hersteller ihre Updates zurückhalten, nur damit ihr eure Updates zuerst bekommen könnt? Ich würde mal schleunigst zu einer Psychotherapie raten, das ist ja schon pathologisch.

  9. Es ist doch gut, dass die Hersteller inzwischen eingesehen haben, dass ein guter Softwaresupport ein Kaufargument ist.
    Motorola hat den Vorteil, wenig an der Software anzupassen, vielleicht ziehen andere Hersteller nach?!
    CM12 Nightlies ab Dezember kursiert das Gerücht.

  10. Was soll die Aufregung. Freuen wir uns doch lieber, dass Updates mittlerweile generell zeitnaher bereitstehen.

  11. Und Leute die die erste Moto G Generation haben gucken ja auch in die Röhre! *mecker mecker* 😀

  12. Gestern kam das Moto G für meine Freundin per Post, bin ich mal gespannt ;D

  13. Ist zumindest für mich (Moto G 2. Generation) noch nicht OTA verfügbar

  14. Ich denke Motorola kann man gratulieren.
    Am wichtigsten sollte jedoch immer ein möglichst von Bugs befreites Update sein, weshalb ich das Gejammer bei einer kurzen Verzögerung im Falle der Nexus Geräte nicht nachvollziehen kann. Insbesondere wenn größere Bugs bereits bekannt sind. Für viele sind die Geräte für eine gewisse Produktivität wichtig…da wartet man lieber etwas als ein vermasseltes Update zu erhalten. Fälle wie damals beim verkorskten 4.3 Update für das N7 oder wie kürzlich bei iOS 8 muss man ja nicht wiederholen.

  15. Sry, der Nexus Vorteil ist weg. Traurig.

  16. Wir halten fest: Vorteile der Nexus Geräte waren:

    a) Unverändertes Android: siehe Moto G, siehe LG G3
    b) günstiger Preis für tolle Hardware: siehe OnePlus One 🙂 und Nexus 6 und Nexus 9 🙁
    c) schnelle Updates: siehe oben.

    Uff. Keine guten Zeiten für Nexus-Freunde.

  17. Wer sich hier in den Kommentaren allen Ernstens darüber aufregt, dass sein Nexus Smartphone das Update ein paar Tage später bekommt, sollte ernsthaft mal einen Gang zum Psychologen in Erwägung ziehen.

  18. Der Nexus Vroteil ist und war bisher immer nur der das die angebotenen Android Versionen „pur“ waren. Dadurch gab es Updates natürlich weit vor den Updates der Hersteller die jeden noch so kleinen Mist anpassen müssen (SenseUI, Touchwiz und whatever.)

    Nun haben aber noch ein paar andere begriffen das der Nutzer kein überladenes Android haben will. Also sind diese Hersteller genauso schnell oder gar schneller asl google. Und?
    Weltuntergang?
    Würden alle Hersteller auf ihre überflüssigen Oberflächen verzichten, wären die Handys fixer und Updates gäbs für alle gleich früh/spät.

    Ich warte mit dem Update auch gerne noch bis Januar, wenn ich dafür ein stabiles, bug freies System bekomme! … Never touch a running system 😉 4.4.4 läuft.

  19. Wer sich online darüber aufregt, dass sich andere online über Dinge aufregen, der kann ja überlegen, ob ein solcher Gang auch bei ihm Sinn macht. 😉

  20. Hier Moto G 2. Gen., bisher noch kein Update.

  21. Ich stimme hier denjenigen zu, die die notorischen Update-Quängler als …sagen wir mal „untersuchungsreif“ bezeichnen.

    Aber gucken wir doch mal einfach auf die Fakten:

    – Die Nexen, aktuell allen voran noch das Nexus 5, waren und sind von Google doch als „Entwickler-Geräteserie“ gedacht. Und bei denen…und bei mir auch!…Läuft Lollipop schon seit geraumer Zeit als Developer Preview.
    – Es hat außerdem seinen Grund, warum Google das Ausrollen noch verzögert hat: Schließlich ist kurz vor Release ein Bug entdeckt worden…den shitstorm hätte ich mal sehen wollen, wenn bei Euch auf einmal der Akku rucki-zucki leer gesogen worden wäre, wenn ihr im Wlan unterwegs seid…

    Also mal schön Ball flachhalten!
    Ist auch gesünder für Euren Blutdruck 😉

  22. Ich nutze auch ein Moto G der 2. Gen. und habe noch kein Update, denke aber dass das Bald kommen wird. Kann schon jemand ein Update vermelden?

  23. Ich geh dann mal zum Psychologen, weil ich in Deutschland wohne (offenbar das einzige Land weltweit, in dem sich Leute beschweren) und enttäuscht bin, dass sich einer der Kaufgründe für mein Gerät als unwahr herausgestellt hat.
    Mann, Mann, noch schlimmer als die Leute, die sich beschweren, sind die White Knights, die meinen, ein Unternehmen verteidigen zu müssen und dafür anderen psychologische Probleme unterstellen oder auf die gesamte Gesellschaft schließen zu können.

  24. Mein nächstes Gerät wird wohl auch kein Nexus mehr werden. Die Nexus-Reihe ist einfach unattraktiv geworden, sowohl von der Hardwareseite (Nexus 6 und 9 sind ein Witz, ehrlichgesagt), als auch von der Softwareseite (kaum Updates, und wenn, dann entweder buggy oder später, als die Konkurrenz). Schade, daß Google seine treuesten Kunden so behandelt!

  25. immer mit der ruhe bei nexus gibt es ein wlan problem sonst hätten die nexus geräte die v 5 schon seit dem 4. 11 also als erstes

  26. …mein Reden!

    Bin allerdings auch der Meinung, dass Google sich (wie oben bereits geschrieben wurde) gerade mit dem Nexus 6 in Sachen Größe und vor allem Preispolitk (N6 und N9!) gerade ein Eigentor schießt. Die sind viel zu teuer!!!

    Damit ist einer der beiden Vorteile (schnelle Updates und günstige Preise) weg.

  27. @Yellowbear Das Unternehmen Google ist mir dabei doch vollkommen egal. Aber die meisten Menschen wären froh, wenn sie die First-World Probleme der Kommentaristen hier hätten und sich nicht mit ernsteren Dingen auseinander setzen müssten.

  28. Ist dieses Preisgeheule immer noch voll im Gange? Seht es doch endlich mal ein, dass Nexus NIE g r u n d s ä t z l i c h für günstige geräte stand. Bevor LGs Geräte von Google subventioniert wurden, waren die Nexus g e n a u s o teuer! Google hat nie behauptet, dass es die nexus weiterhin für ein Appel und ein Ei anbieten wird!
    Und wegen dem Update, na dann dauert’s halt noch ein paar Tage. Soll Google ein fehlerbehaftetes Update starten? Was würdet ihr DANN rumjammern? Ist doch schön, wenn das Moto G eher ein Update bekommt. ist doch mal ein Zeichen, dass sie die Hersteller bemühen.

  29. Das ein Roll Out auch bei Nexus Modellen immer noch etwas dauert nach der Präsentationen ist ja normal, aber das ein „Fremdhersteller“ schneller als Google selber ist macht das Ganze schon ein wenig lustig muss ich sagen 😉

    Wobei hier Motorola natürlich auch eine Ausnahmestellung einnimmt, keine Frage.

    Aber dies macht es in meinen Augen sehr einfach für Leute welche sich für das Nexus 6 interessierten, aber es dann doch wegen der enormen Größe verworfen haben. Einfach das Moto X 2014 kaufen und schwups hat man ein kleineres Nexus 6 🙂

  30. Ach Leute, Ihr seid doch großteils verblendet.

    Das Entscheidende ist doch, ob ein Gerät mit dem Betriebssystem, das darauf läuft, stabil und schnell läuft und ob die Features, die ich will, funktionieren.

    Dafür ist es (let’s face it) ziemlich wumpe, ob nun Stock Kitkat, CM, Custom ROM oder Lollipop läuft.

    Und da bestimmte Dinge (Xposed, GMD Gestures etc.) auf Lollipop noch gar nicht laufen, will ich z.B. momentan sogar gar kein 5.0 auf meinen Geräten.

    Also kommt mal runter von Eurem Update-Fetischismus, das ist ja schon fast krankhaft.

  31. American Baron says:

    Ich glaube nicht das es global ausgerollt wird, sondern ist bestimmt nur ein SOAK-Test.

    http://www.androidcentral.com/lollipop-soak-test-now-rolling-out-2014-moto-x-pure-edition-and-2014-moto-g

  32. Bin gespannt inwiefern Lenovo da in Zukunft mitzieht. Das Update dürfte eher noch unter Google Regie gekommen sein. Es ist halt ziemlich Stock bei Motorola. Wahrscheinlich noch mehr Stock als es bei den Nexus-Geräten der Fall ist.

  33. die Nexus Geräte haben doch ihre Vorteile nicht verloren, nur weil andere Hersteller erkannt haben, dass sie dieselben Vorteile anbieten sollten. Man ist als Nexus User dadurch nur etwas weniger elitär, das mag sein. Das finde ich aber albern, sich darüber aufzuregen.
    Im Gegenteil könnte man sich auch darüber freuen, dass man in Zukunft mehr Geräte zur Auswahl hat, die diese Vorteile ebenfalls bieten.

    Google hat mit den Nexus Geräten meiner Meinung nach zum einen Entwicklergeräte zur Verfügung stellen wollen und zum anderen demonstrieren wollen, wie sie selbst sich die „Android Experience“ vorstellen. Wenn das andere Hersteller jetzt genauso umsetzen, dann würde ich sagen, die Mission war erfolgreich.

  34. Oh man, das Nexus 5 5.0 verspätet sich weil in letzter Minute sich ein riesiger Wlan Bug eingeschlichen hat (N5 Hardware Spezifisch). Bei Apple hätte man das gesamte Update verschoben und es hätte sich niemand beschwert, beim Nexus wird wieder herumgeheult von möchtegern Profis das sie nicht die ersten sind mit dem Update.
    Soll man nun das ganze Update zurückhalten weil ein Problem auf nur einem Gerät es verhindert es zu releasen ? Was wäre denn das für ein Schwachsinn.

    Hauptsache meckern, eine Urdeutsch Tugend, gleich Nach Bild lesen und sich auf niedersten Niveau gegenseitig Vorwürfe zu machen -.-

  35. immnernoch nichts da…^^ war wohl doch nix mit dem Update für alle^^

  36. hat mittlerweile schon irgendwer das update erhalten?

  37. Immer noch nichts o.O – hat schon IRGENDWER das update OTA erhalten in DE?^^

  38. Da kommt und kommt nix. GRRR
    Kann ich das nicht manuell installieren?

  39. Hat mittlerweile schon irgendwer das Update OTA erhalten in Deutschland ?

  40. Ich habe das 2nd Generation Moto G. Noch immer kein Update. Auf Anfrage sagte Motorola mir, dass derzeit in Polen getestet werde, Deutschland kann also noch eine Weile dauern. Diese Anfrage ist jetzt aber auch schon wieder rund einen Monat her.

    Schade, ich war echt erfreut, dass es auch im Land der Androiden mittlerweile schneller geht. Zu früh gefreut …