Misfit Vapor 2: Neue Smartwatch taucht im Netz auf

Wenn man den News rund um Misfit folgt, tauchen immer mal wieder Gerüchte zu einer neuen Smartwatch des Herstellers auf. Ein Retailer aus den Niederlanden war nun etwas voreilig und hat das Modell, obwohl noch nicht einmal offiziell angekündigt, bereits in seinen Produktkatalog aufgenommen. Dort finden sich alle Informationen zur Uhr und auch die Bedienungsanleitung kann bereits heruntergeladen werden.

Im Katalog sind mehrere Modelle mit Silikon- oder Leder-Armbändern zu finden, die 230 Euro bzw. 250 Euro mit Metall-Armband kosten sollen. Glaubt man den dort niedergeschriebenen technischen Daten, dann wird die Smartwatch einen integrierten GPS-Sensor, einen Herzfrequenssensor und ein 5ATM-Rating besitzen. Das heißt, dass die Uhr bis zu 10 Minuten bei 50 Meter unter Wasser aushält.

Die Uhr wird mit zwei verschiedenen Display-Größen erhältlich sein, das größere löst mit 454 x 454 Pixeln auf, das kleinere Modell mit 390 x 390 Pixeln. Die Größe des Chassis scheint jedoch mit 4,6 cm gleich zu bleiben, lediglich in der Dicke unterscheiden sich die Modelle mit 1,2 cm bzw. 1,3 cm. Wer die Armbänder tauschen möchte, kann auf 20 mm Modelle zurückgreifen.

Was fehlt, sind die Details zum Betriebssystem, welches wahrscheinlich Wear OS sein wird und zur Technik. Da der Händler die Uhr schon listet, kann die Vorstellung jedoch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

via Android Police

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. „STEP 2: DOWNLOAD AND PAIR
    1. On your phone, download the Wear OS by Google(TM) app from the App Store(SM) or Google Play(TM)
    Store.
    2. Open the Wear OS by Google™ app on your phone and follow the prompts to pair your watch with your
    phone. Once paired, your watch screen will walk you through setup procedures.
    3. To enable advanced fitness tracking, on your phone, download the Misfit app from the App Store ™ or Google
    Play™ and follow the setup procedure on the app.“

  2. Wenn der neue 3100 enthalten ist mit Android Wear dann könnte ich vielleicht schwach werden, so lange die Krone zur Navigation genutzt werden kann.

    • mobiflip schreibt: „wird die Misfit Vapor 2 wahrscheinlich noch den älteren Snapdragon Wear 2100 verbaut haben.“

      Schade, wenn das stimmt…

  3. Sehr schöne Smartwatch, schwarz mit Metallarmband sieht sie echt mega aus! Dafür ist der Preis mehr als fair. Wäre ich nicht zu Apple gewechselt, wäre das der Nachfolger meiner LG Watch R!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.