MiniVODViewer: Videostreams (Netflix, Amazon, etc.) im Vordergrund halten

mvv-iconEs gibt für jedes Problem eine Lösung. Oder mehrere Apps. Oder Erweiterungen. Solltet ihr am PC sitzen und euch bei Amazon oder Netflix eine Serie reinziehen, dann kennt ihr vielleicht das Problem: Man macht dies oder das – und das Fenster mit der Serie verschwindet plötzlich im Hintergrund. Da gibt es für diverse Browser Erweiterungen, auch Apps sind zu haben, beispielsweise der Helium Browser für den Mac, der Fenster immer im Vordergrund hält – oder das von mir vorgestellte OnTopReplica, welches die gleiche Arbeit erledigt.

screenshot-with-mvv

Ein weiteres Tool kommt von unserem Leser Janko, der sich selber des Problems angenommen hat. Im Endeffekt ist es nur ein Browser-Wrapper, der beliebige Streaming-Anbieter rahmenlos und immer im Vordergrund anzeigt. Die VOD-Seiten sind dabei frei in den Einstellungen konfigurierbar. Voreingestellt sind Netflix und Amazon Prime Video. MiniVODViewer läuft unter Windows, benötigt .net und ist Freeware. Vielleicht ist es ja eine Lösung, die ihr als „möglichst einfach“ im Hinterkopf behaltet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Für den Mac braucht man mit Sierra ja an sich nichts mehr, da es PiP support mitbringt. PiPifier (kostenlos im AppStore) fügt dann noch Buttons zu den meisten Videostreams hinzu (YouTube etc), um es einfacher zu nutzen.

    Apropos YouTube: funktioniert der MiniVODViewer da auch? Dafür hab ich mir seit mein Mac auf Sierra ist auch etwas für Windows gewünscht…

  2. Oder Opera und die eingebaute Video Pop out Funktion benutzen. Dann kann jedes Video und z.B. auch YouTube so angezeigt werden.

  3. Hört sich sehr gut an. Wenn es auch mit Youtube klappt wird es allein wegen den Rahmenlos fast zum Must Have

  4. Gibt es das Programm auch auf GitHub oder GitLab?

  5. @NickS Später aber doch: Wenn die Signatur beschädigt ist: Browser wechseln. Ich bekomme mit Edge immer den selben Fehler, mit Chromium funktioniert der Download problemlos.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.