Microsoft Übersetzer integriert jetzt Cortana und Live-Funktion

Microsoft hat seiner Übersetzer-App für Windows ein Update spendiert: Die Anwendung, verfügbar über den offiziellen Windows Store, ist nun mit Cortana vernetzt. Auch Deutsch befindet sich unter den unterstützten Sprachen. Über Befehle wie beispielsweise „Hallo Cortana, beginne eine Unterhaltung im Übersetzer“, könnt ihr die App dann bedienen. Außerdem wird nun auch Windows Ink unterstützt. Texte, die ihr also mit der Maus oder dem Stylus kritzelt, lassen sich ebenfalls in eine andere Sprache transferieren.

Auf Wunsch ladet ihr im Microsoft Übersetzer außerdem Offline-Sprachpakete herunter. Ein Sprachführer und Wörterbuch wiederum beinhaltet mehr als 200 Redewendungen / Wörter. Häufig gebrauchte Redewendungen könnt ihr auch zu euren Favoriten hinzufügen.

Zudem bietet der Microsoft Übersetzer nun eine Live-Funktion. Ihr könnt eine übersetzte Unterhaltung beginnen, also in unterschiedlichen Sprachen in Echtzeit miteinander kommunizieren. Das Update hat auch den deutschen Store schon erreicht – viel Spaß!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.