Microsoft To-Do für Windows: Update bringt verbesserte Suche

Microsoft gibt sich Mühe, den Nachfolger von Wunderlist namens Microsoft To-Do regelmäßig mit Updates zu versorgen und die Funktionen nach und nach zu verbessern. Nun gibt es mal wieder eine Aktualisierung für die Windows-Version des Task Management-Tools.

Hierbei handelt es sich um ein relativ kleines Update, welches aber vor allem für die Power-Nutzer von To-Do ziemlich interessant und wichtig sein kann. Ab sofort ist es möglich erledigte Tasks aus der Suche auszublenden, um somit schneller die gesuchte Aufgabe zu finden. Weiterhin wird über die Escape-Taste nun automatisch die Detailansicht einer Aufgabe geschlossen, eigentlich eine Sache, die schon lange gehen sollte. Zu guter Letzt hat man noch einen kleinen Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Aufgaben nicht an die Spitze der Liste in der Mein Tag-Ansicht gezogen werden konnten.

Das Update wird ab sofort über den Microsoft Store verteilt.

Hier ist das Changelog laut Microsoft Store:

Suchst du oft nach Aufgaben? In den Suchergebnissen kannst du ab sofort die bereits erledigten Aufgaben ausblenden, um so schneller die richtige Aufgabe zu finden.
Indem du ESC drückst, schließt sich die Detailansicht einer Aufgabe jetzt automatisch.
Falls du bisher Probleme hattest Aufgaben in Mein Tag an die Spitze der Liste zu ziehen, kannst du dich jetzt freuen. Dieser nervige kleine Fehler wurde behoben.

https://www.microsoft.com/de-de/p/microsoft-to-do/9nblggh5r558

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Solange ich meine ToDos Tag für Tag aufs neue Unter My Day pflegen zu müssen ist die App total sinnlos für mich.
    Bleib bei Wunderlist. Ich will doch meine ToDos nicht verwalten, sondern eigentlich erwarten dass ich an meine ToDos hingewiesen werden.

  2. KassallaOnline says:

    Wirklich schöne und nützliche App. Kostenlos und sowohl unter Windows als auch unter Android und iOS verwendbar. Bin sehr zufrieden damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.