Microsoft Teams erlaubt externe Gäste

Microsofts Werkzeug für die Arbeit in Teams – Microsoft Teams – war neulich erst Bestandteil unserer Berichterstattung. So vermutete man, dass Microsoft bald eine Gratis-Variante einführen und externe Gäste erlauben könne. Zum Teil ist dies nun eingetreten. Man konnte zwar Gäste einladen, allerdings bisher nur aus dem Azure Active Directory (Azure AD). Nun gab Microsoft bekannt, dass man jeden als Gast ins Team holen kann – egal ob Business-Mail-Adresse oder Consumer mit Outlook- oder Gmail-Adresse. Wie das Ganze vonstatten geht, können Nutzer von Microsoft Teams bei Microsoft einsehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Und immer noch keine Stellungnahme wie ihr zu den Infos kamt (Siehe Kommentar unter eurem letzten Artikel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.