Anzeige

Microsoft ruft bestimmte Netzkabel für das Surface zurück

Bildschirmfoto 2016-01-21 um 16.20.07Kurz notiert: Vor ein paar Tagen berichteten wir hier im Blog davon, dass Microsoft Kabel zurückrufen wird. Man hatte ein Problem mit den Netzkabeln einiger Surface-Geräte festgestellt und ruft diese nun zurück – Überhitzungsgefahr und so. Betroffen ist das AC-Netzkabel für das Microsoft Surface Pro, das Microsoft Surface Pro 2 und vor dem 15. Juli 2015 gekaufte Microsoft Surface Pro 3-Geräte. Betroffen ist nur das Kabel, nicht aber das Netzteil. Microsoft tauscht die Kabel kostenlos, Nutzer finden alle Informationen auf dieser Seite.

Beispiel Surface 3:

Bildschirmfoto 2016-01-21 um 16.22.42

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Danke für die Info. Mal angefordert. Wobei mein altes Kabel noch wie neu aussieht…

  2. Christopher says:

    Funktioniert das Formular für euch? Ich kann in den Feldern weder „-“ noch „.“ noch Leerzeichen eingeben und somit meine Adresse nicht korrekt eingeben und bei der Produktauswahl kommt einfach gar nichts…

  3. @Christopher: Das mit den Punkten im Adressfeld ist irgendwie so ein „Microsoft Ding“. Ich hatte schon öfters mit dem Support dort zu tun (besitze auch ein Surface) und konnte noch nie einen Punkt bei meiner Adresse (z.B. Str. für Straße) eingeben. Ich habe dann notgedrungen den Punkt weggelassen. Der Versand ist trotzdem ohne Probleme abgelaufen. Du könntest mal versuchen die Adresse mit Kopieren > Einfügen korrekt einzugeben. Vllt klappt das ja.
    Falls dein Surface nicht auftaucht, kannst du die Seriennummer von deinem Surface dort nochmal eingeben. Das hat bei mir eben auch geklappt 🙂

  4. Christopher says:

    @Martin: Beim dritten Schritt ist vorhin gar nichts erschienen, jetzt habe ich aber eine Auswahl. Auf den Punkt von Str. könnte ich ja verzichten, aber Ich habe Bindestriche im Straßennamen und die kann ich auch nicht eingeben…

  5. @Christopher: Achso, Bindestriche könnten dann zu einem Problem werden. Vllt. solltest du das mal Telefonisch bei Microsoft versuchen. Die Mitarbeiter sind dort eigentlich recht hilfbereit und können den Supportfall auch Telefonisch eröffnen. Chat müsste auch funktionieren (sofern er denn besetzt ist): https://www.microsoft.com/surface/de-de/support/contact-us

  6. Hatte auch Probleme mit meinem Straßennamen.
    Habe dann das „ü“ durch ue ersetzt und die Punkte sowie Bindestriche weggelassen. Microsoft schlägt im nächsten Schritt dann die richtige Straße vor.

  7. Typisch Mocrosoft: Man kann die Service-Seite nicht nutzen. Der Support ist den ganzen Tag nicht erreichbar. Keiner ruft zurück.
    Bei Eingabe der Serien-Nummer ist der Hardware Support schon vor dem Kauf abgelaufen.
    War sicher schon einmal von einem Media Markt Kunden in Betrieb gewesen. Nie wieder diesen Schrott kaufen. Aber es gibt hier ja Microsoft Lover.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.