Microsoft kündigt GOTY-Edition vom Microsoft Flight Simulator an

Fans des aktuellen Microsoft Flight Simulator aufgepasst: Euch muss dieser Beitrag nur bedingt interessieren, denn ihr spielt das Spiel ja schon! Wer bisher aber noch gewartet hat, um vielleicht eine Game-of-the-Year-Edition des Titels abzugreifen, dem sei der 18. November 2021 in den Terminkalender eingetragen. Denn wie Microsoft nun verkündet, erscheint eben jene GOTY-Edition an diesem Tag und enthält 5 zusätzliche, neue Flugzeuge und 8 neue Flughäfen. Hinzu kommen neue Missionen, Features und dergleichen – eine richtige GOTY-Edition eben. Und weil ich zu Beginn die bisherigen Spieler angesprochen habe: Ihr erhaltet das Update auf die Edition natürlich kostenlos.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Absolut faszinierend – leider fehlt mir die Geduld, mich da einzuarbeiten.

    • Man muss sich doch gar nicht einarbeiten – nur das, was du willst. Der Rest läuft automatisch oder ist unwichtig, wenn man einfach nur fliegen will. Ich habe die Flugschule übersprungen, weil ich ja früher schon mal Flugsimulationen gespielt habe… 🙂 Direkt zu den Landeherausforderungen und Spaß gehabt. Mit ner 747 wird das auf Anhieb natürlich nichts, aber so eine kleine Propellerkiste auf eine kurze Piste setzen ist gar nicht so schwer, selbst auf der Xbox mit Gamepad… Gas, Flaps, links, rechts, rauf, runter – mehr braucht man da nicht.

  2. Kommt man auch in den Genuss, wenn man nur per Gamepass spielt, oder muss man eine der Kaufvarianten haben? Am Ende des Videos wird mal kurz das Gamepass-Logo eingeblendet, das macht immerhin Hoffnung…

  3. Der FS war, so ganz ohne Rums und Bums, schon immer gäähnend langweilig… zzZ

    • deswegen bleib ich beim DCS … das hat wenigstens Maschinen für Männer ;-P

    • Das kommt ganz drauf an was man möchte!
      Ich für meinen Teil kann den meisten Shootern nix abgewinnen. Dafür habe ich mir für den MSFS2020 ein eigenes Cockpit gebastelt und dann macht das schon Spaß mit ner Cessna rumzukurven. Generell zu sagen das ist langweilig nur weil man selbst andere Präferenzen hat ist ziemlich oberflächlich…

  4. Ich spiele den Flugsimulator sehr gern. Allerdings hat gleich das erste Update auf der XBox scheinbar ein paar Fehler mitgebracht und das finde ich sehr schade. Der Simulator ist nun weiß Gott nicht etwas für GamerScore Hunter, aber wenn ich von Bordeaux nach Seattle fliege, mir eine Landegenehmigung erteilt wurde, ich dann aber ein anderes Flugzeug landen sehr auf gleicher Bahn, die Landung abgebrochen werden muss, ich daraufhin die nächste Landung vergeige und mir der Erfolg nicht gegeben wird. Da hatte ich echt eine kleine Krawatte. Das ist mir bei Flügen ein paarmal leider passiert, dass der Simulator sich komplett verabschiedet hat. Ich weiß, gestern kam ein Update. Die nächste Sache, die ich bei so einem tollen Spiel nicht verstehe: es wird beim Startvorgang nach Updates geguckt. Mir ist noch nie passiert, auf der Xbox, dass auch ein Update gefunden wurde. Gestern ging ich davon aus, dass mit einem Update alles ok ist. Dem war aber nicht so. Über den Inhaltsmanager wurden noch etliche Updates angezeigt. Genau nach diesen Updates wird während des Startens geguckt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.