Microsoft: KB3061161 behebt Probleme mit Insider Preview Build 10074

Windows 10

Kurz notiert: Für Tester der neuen Windows 10 Insider Preview steht Update KB3061161 zum Download über das Windows Update bereit. Die neue Insider Preview Build 10074 wurde Ende April im Rahmen der BUILD von Microsoft veröffentlicht und brachte einen ganzen Schwung Neuerungen mit. Aber es kann auch zu Problemen kommen und eben jene soll KB3061161 beheben. So kann es beispielsweise passieren, dass sich Cortana und das Startmenü mit der Insider Preview Build 10074 nicht öffnen lassen – dies betrifft vor allem die, die ein Upgrade von einer Windows 10 Technical Preview durchführten. Hier einmal das komplette Changelog:

  • The Start menu and Cortana do not open on Windows 10 Insider Preview after upgrading from Windows 10 Technical Preview
  • Windows Error Reporting data remain in queue and are not uploaded
  • Updated versions of preinstalled apps might not install with error 0x8004264A after upgrading to Windows 10 Insider Preview
  • Qualcomm Atheros Bluetooth radio controllers might not function and indicate a Code 43 error in Device Manager
  • Automatic updates might not initiate on mobile devices if an app on the device is not in the Store catalog
  • Apps that are deployed to an SD card on mobile devices might not install or open
  • This update fixes a hang that can occur when updating battery status

This update rollup also includes the following improvement:

  • This update enables the Dolby Digital Plus codec

In diesem Sinne: Fröhliches Aktualisieren und dann hoffentlich störungsfreies Ausprobieren der aktuellen Windows 10-Build!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Merk gerade, ich hab den Hotfix angeblich schon seit Donnerstag drauf. Scheinbar tritt das Problem mit dem Startmenü aber noch immer auf.
    Zudem habe ich das Problem, dass die Mail App die Exchange Richtlinien nicht frisst.

  2. @evilbaschdi: Das gleiche Problem mit Exchange bzw. bei ActiveSync habe ich auch. Auf dem Smartphone mit Windows 10 geht’s, aber auf dem Surface mit Windows 10 will er partout keine Mails/Kalendereinträge laden… Hat hier wer Tipps?

  3. Bei mir macht sich seit neustem die Tastatur selbstständig
    Ich tippe ellenlange texte, und zack markiert und weggelöscht….

  4. Dennis K. says:

    Gilt das Update für die Slow-Reveiver oder für die Fast-Receiver?
    Oder habe ich das im Text überlesen? ^^

  5. Glaube gilt für alle Teilnehmer des Insider Programs (Slow und Fast). Cashy kannst du bitte nochmal checken?

    Ich hatte witzigerweise das ganze Wochenende das Problem auf meinem Surface Pro 3 (The Start menu and Cortana do not open on Windows 10 Insider Preview after upgrading from Windows 10 Technical Preview) und bin fast Wahnsinnig geworden, weil ich dachte ich bin zu doof Cortana zu bedienen und dann spakte auch noch das Startmenü ab. Werd ich heute Abend gleich drüber bügeln und mich am neuen GUI erfreuen. Habe übrigens auch das Problem, dass die Mail App die Exchange Richtlinie nicht frisst bzw. nicht erzwingt. Die Meldung „Richtlinie erzwingen“ kommt quasi in der Dauerschleife. Dachte zuerst, das liegt an der internen Enterprise-Policy aber scheint wohl doch ein Bug zu sein.

  6. Habe heute die Build 10074 installiert – alles im Gründen Bereich. Nach einigen Programminstallationen habe ich dann auch „8GadgetPack“ installiert. Leider war dann Spartan ohne Funktion und im Startmenü war keine Kachel mehr anwählbar.
    Nach Deinstallation von „8GadgetPack“ ging wieder alles normal.

  7. lentille says:

    Die aktuellen Builds gibt’s auch immer als bootable ISO bei

    http://getintopc.com/softwares/operating-systems/

    Auf Fatima ist Verlass. 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.