Meta Connect: Entwicklerkonferenz am 11. Oktober

Meta hat vorgestern bekannt gegeben, dass die Entwicklerkonferenz Connect am 11. Oktober dieses Jahres stattfinden wird. Das Event wird wieder virtuell stattfinden und soll einen Ausblick auf die Zukunft des Metaverse geben, so wie Meta es sich vorstellt.

Meta Connect is a one-day virtual event that explores the building of the metaverse and the future of augmented and virtual reality. Industry leaders will share the latest technologies and developer sessions will cover how to use them. Our goal is to bring the world closer together and deepen human connection through new experiences.

An diesem Tag soll es um Technologien und natürlich vorrangig um Entwickler gehen. Doch man erwartet auch die Vorstellung des nächsten VR-Headsets Project Cambria, das angeblich auch im Oktober erscheinen soll. Würde zeitlich also passen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.