Medion S15555 & X15511: Zwei neue 4K-TVs mit Dolby Vision

Medion hat zwei neue 4K-Fernseher für das Einstiegssegment vorgestellt. Beide nutzen die umstrittene Micro-Dimming-Technologie und bieten Dolby Vision. Via MEMC will man die Bewegtbilddarstellung verbessern. Die Preise der beiden Fernseher bewegen sich unter 500 Euro.

Warum ist Micro Dimming umstritten? Im Wesentlichen handelt es sich damit um etwas Software-Trickserei, um die Beleuchtung zu optimieren. Das funktioniert eher so semi-gut und ist qualitativ natürlich nicht mit echtem Local Dimming zu vergleichen. Der neue Medion S15555 will euch dabei mit 55 Zoll Diagonale locken. Jene erreicht jedoch auch der günstigere X15511. Beide Modelle bieten auch einen integrierten Subwoofer und Stereo-Lautsprecher mit zweimal 10 Watt. Der X15511 wird etwas heller, der S15555 bietet aber den höheren, statischen Kontrast.

Für die HDR-Wiedergabe sind beide TVs eher unterqualifiziert, da sie eben nur jeweils 300 cd/m² bzw.  350 cd/m² (typ.) erreichen. Über die App Medion Life Remote lassen sie sich auch vom mobilen Endgerät aus bedienen. Hinzu kommen HD Triple Tuner, um digitales Fernsehen in HD-Qualität via Kabel, Satellit und terrestrisch via DVB T2-HD zu empfangen.

Neben den genannten Modellen werde es laut Medion noch weitere TVs in Größen von 18,5‘‘ bis 65‘‘ geben.  Der Medion S15555 ist für 438,61 Euro erhältlich, der Medion X15511 wird für 389,87 Euro angeboten. Unten findet ihr nochmals die technischen Daten als Übersicht.

Technische Ausstattung und Daten des Medion S15555 (laut Hersteller):

– 138,8 cm (55“) LCD-TV mit Ultra HD Auflösung und LED-Backlight-Technologie

– HD Triple Tuner (DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2)

– Dolby Vision

– HDR (High Dynamic Range) mit erhöhtem Dynamikumfang

– Micro Dimming und MEMC

– Integriertes WLAN

– CI+-Schnittstelle

– Bluetooth

– PVR ready

– Medion Life Remote App kompatibel

– Netflix und Amazon Prime Video App zum Streamen von Filmen und Serien

– HbbTV

– Wireless Display

– Integrierter Mediaplayer

– AVS (Audio Video Sharing)

– EPG (Elektronischer Programmführer)

– Metallstandfuß

– Wandmontage dank VESA-Standard (Lochabstand 400 x 200 mm)

– Statischer Kontrast von 6.000:1 (typ.)

– Physikalische Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel

– Seitenverhältnis 16:9

– Helligkeit 300 cd/m² (typ.)

– Stereo-Lautsprecherboxen (2 x 10 W RMS)

– Integrierter Subwoofer (1 x 12 W RMS)

– DTS HD Unterstützung

– Kompatibel mit MPEG2 und MPEG4 (H.264)

– DVB-S2/DVB-T2 HD mit HEVC (H.265) Unterstützung

– 10.000 Programmspeicherplätze

– Anschlüsse: 1 x Antenne, 1 x Satellit, 2 x USB, 1 x LAN RJ-45, 4 x HDMI 2.0 mit HDCP 2.2-Entschlüsselung, 1 x VGA (15 Pin D-Sub, YUV), AV In (Cinch), Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke), Digital Audio Out (SPDIF) (optisch)

– Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: ca. 124 x 71,9 x 6 cm / ca. 17,4 kg (ohne Fuß) / ca. 124 x 75,7 x 22 cm / 19 kg (mit Fuß)

– Lieferumfang: Smart-TV, Standfuß inkl. Schrauben, Fernbedienung inkl. Batterien, Bedienungsanleitung, Garantiekarte

– Preis: 438,61

Technische Ausstattung und Daten des Medion X15511 (laut Hersteller):

– 138,8 cm (55“) LCD-TV mit Ultra HD Auflösung und LED-Backlight-Technologie

– HD Triple Tuner (DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2)

– Dolby Vision

– HDR (High Dynamic Range) mit erhöhtem Dynamikumfang

– Micro Dimming & MEMC

– Integriertes WLAN

– CI+-Schnittstelle

– Bluetooth

– PVR ready

– Medion Life Remote App kompatibel

– Netflix und Amazon Prime Video App

– HbbTV

– Wireless Display

– Integrierter Mediaplayer

– AVS (Audio Video Sharing)

– EPG (Elektronischer Programmführer)

– Metallstandfuß

– Wandmontage dank VESA-Standard (Lochabstand 400 x 200 mm)

– Statischer Kontrast von 4.000:1 (typ.)

– Physikalische Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel

– Seitenverhältnis 16:9

– Helligkeit 350 cd/m² (typ.)

– Integrierte Stereo-Lautsprecherboxen (2 x 10 W RMS)

– Integrierter Subwoofer (1 x 12 W RMS)

– DTS HD Unterstützung

– Kompatibel mit MPEG2 und MPEG4 (H.264)

– DVB-S2/DVB-T2 HD mit HEVC (H.265) Unterstützung

– 10.000 Programmspeicherplätze

– Anschlüsse: 1 x Antenne, 1 x Satellit, 2 x USB, 1 x LAN RJ-45, 4 x HDMI 2.0 mit HDCP 2.2-Entschlüsselung, 1 x VGA (15 Pin D-Sub, YUV), AV In (Cinch), Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke), Digital Audio Out (SPDIF)

– Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: ca. 124,5 x 72,2 x 7,6 cm/ 13,6 kg (ohne Fuß) / ca. 124,5 x 78,5 x 24,5 cm/ 15,1 kg (mit Fuß)

– Lieferumfang: Smart-TV, Standfuß inkl. Schrauben, Fernbedienung inkl. Batterien, Bedienungsanleitung, Garantiekarte

– Preis: 389,87 Euro

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Nur mal als Anregung zur Lesbarkeit: Beide Geräte in einer Tabelle mit 2-3 Spalten wäre echt geil 😉

  2. Kennt jemand das Lowboard im Bild oder weiß wo es das zu kaufen gibt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.